Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 19:25

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

25 Anonymous-Hacker verhaftet

Reply
 
Old   #61
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 4,454
Received Thanks: 1,597
Quote:
Originally Posted by AncientPlayer View Post
Für jedes Mitglied von Anonymous, dass festgenommen wird, kommen 3 neue dazu, und Vergeltung wird nicht ausbleiben hoffe ich. Nieder mit den Polizeiservern, hackt die Akten und den ganzen Scheiß und dann alles leaken.

(nicht das ich das tun würde, aber ich würde es auf jeden Fall befürworten)
Was habt ihr nur gegen die Polizei?
Ohne diese wäre die Welt ein einziges Schlachfeld.

Die Welt braucht keine

- Korrputen Beamte
- Politiker die auf das Volk pfeifen
- Steuerhinterzieher
- Reiche Säcke, die ihr Geld in der Schweiz lagern und so ihr Steuern senken.

Tut mir leid, aber fast jeder zweiter Kommentar ergibt kein Sinn, fasst euch mal an der Nase und denkt kurz nach bevor ihr was postet.



SuraKämpfer1 is offline  
Old   #62
 
elite*gold: 60
Join Date: Dec 2008
Posts: 1,489
Received Thanks: 1,255
1. Wer seine Spuren nicht ausreichend verwischt... Pech
2. Wer sagt denn dass diese 25 "Hacker" existieren? da sie anonym sind und noch nicht bekannt gegeben wurden können die uns ja alles erzählen um den anderen Angst zu machen :O


Sprotzel is offline  
Old   #63
 
elite*gold: 10
Join Date: Jun 2007
Posts: 641
Received Thanks: 192
hi ipred, hi acta !
<3
V1OLEN7 is offline  
Old   #64
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,721
Received Thanks: 633
Die Regen sich auf das Anonymus sowas macht und Sperren die ein?
Wenn man Friedlich wegen Irgendwas auf die STraße geht wird man doch auch nicht Beachtet.
Anscheint ist das einzige was einem Beachtung schenkt Gewalt und STraftaten aber in Ausmaßen die so nur selten vorkommen.. Die lassen ja die Meinung vom Volk garnicht durch...


LordTourette is offline  
Thanks
1 User
Old   #65
 
elite*gold: 5
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,455
Received Thanks: 554
Quote:
Originally Posted by Mеiko View Post
Angriffe auf offizielle Webseiten von Regierungen und Parteien, die Lahmlegung großer Server, Bekämpfung von Datenkraken & Co. Dafür ist das Kollektiv mit dem Namen Anonymous bekannt. Vor allem im Internet finden diese Personen viele Anhänger und Unterstützer, wenn auch nur sehr wenige sich wirklich am Geschehen beteiligen. Sie werdem hier oft als Helden gefeiert - die Polizei hingegen sieht das ganz anders.

Ein internationaler Polizeieinsatz nahm nicht nur 25 Anonymous-Hacker fest, sondern beschlagnahmte bei der Razzia auch noch rund 250 Handys, PCs, Laptops, Kreditkarten und große Mengen an Bargeld. Die genauen Zahlen sind derweil unbekannt. Die 25 Unglücklichen wurden in ihren Häusern ihrer 15 Städte in Argentinien, Spanien, Chile und Kolumbien von der Polizei überrannt und verhaftet. Sie werden mit der Anschuldigung belastet, dass sie Regierungswebseiten, einen Elektrokonzern sowie die Webseite einer Nationalbibliothek lahmgelegt, und Fotos von Politikern mit Reißzähnen und anderen Verunstaltungen hinterlassen haben.

Die Hacker waren alle zwischen 17 und 40 Jahre alt. Was Interpol anmerkt, ist, dass das Internet noch nie ein sicherer Ort für Kriminellle war und es auch niemals sein wird.

Die seit Februar geplante "Operation Unmask" verhaftete außerdem noch einen möglichen Höhergestellten von Anonymous. Der im Internet unter den Namen Thunder und Pacotron bekannte Hacker soll laut den Vorwürfen die Infrastruktur von Anon in Spanien und Lateinamerika verwaltet haben, obwohl das Kollektiv Anonymous selbst nur ein sehr loses Netzwerk ist.

Die NATO stuft Anonymous mittlerweile als ernstzunehmende Bedrohung ein.
Foto: Helmut Fohringer
Also, das ist schon krass^^
exi° is offline  
Old   #66
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,071
Received Thanks: 167
Was soll man dazu sagen ? Es war klar, das sowas früher oder später mal passiert. Die Frage ist nur wie viele richtige Anonymus Hacker, die sich auskennen da draußen noch rum hocken.

Ich vermute, dass Anonymus was ggn. Acta bzw. IPRED was machen könnte. Wenn IPRED überhaupt durchkommt oder Acta. Mittlerweile verliert man da den Überblick. Jetzt hat Deutschland ja erstmal "Who let the Wulff out" gespielt. Denn mit Acta bzw. Ipred ist es glaube ich auch nicht mehr möglich e*pvpers weiter offen zu halten.
Døwnfall is offline  
Old   #67
 
elite*gold: 104
Join Date: Jul 2011
Posts: 3,014
Received Thanks: 571
Und was bringt denen das jetzt?
Es gibt immer noch genug andere, die sie aber nicht klein kriegen werden..
Zatam is offline  
Old   #68
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 417
Received Thanks: 91
Leider sitzt die Polizei am Ende am längeren Hebel,ich find es scheiße das sie Verhaftet wurden
Diese Leute rütteln die Leute mal richtig wach!
bloody15 is offline  
Old   #69
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,773
Received Thanks: 841
Quote:
Originally Posted by apoX. View Post
Was viele nicht Wissen ...
Das Kollektiv hat sich gespalten , es gibt Bösartige und Gutartige die Gutartigen von Anonymous bekämpfen sich jetzt Quasi Selbst !
Die "Bösen" wollen ihren nutzen ziehen und sowas die "Guten" tauchen in der Öffentlichkeit nicht mehr auf da sie zu beschäfftigt sind sich "selber" zu bekämpfen ...

Von daher ist das alles gut so ! :]
Geh dich bei Bild oder RTL bewerben könnten keine bessere Story erfinden

Dir ist schon klar dass Anonymus für unser Recht kämpfen ??
davidstylo is offline  
Old   #70
 
elite*gold: 87
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,990
Received Thanks: 1,632
Quote:
Originally Posted by user1114 View Post
Traurige News. Aber damit muss man rechnen wenn man für die Freiheit kämpft. Vorallem in solchen Kackländern wie Chile.

An diese ganzen Kinder die glauben Anon. ist schlecht oder PÖÖÖHÖÖSE...

Ihr wurdet von euren Eltern auch zu oft geschlagen was?
Es mag viele Kiddys unter Anon. geben. Aber größtenteils in Deutschland.
Sie haben (größtenteils) dafür gesorgt das WIR nicht Acta unterschreiben. Das WIR um unsere Freiheit kämpfen.
Und auch wenn sie in die Server von Banken eingedrungen sind, habt erstmal den Schwanz in der Hose das zu machen. Und vorallem den Skill!
Du bezeichnest Chile als Kackland und schreibst von Kindern?

& um etwas kriminelles zu machen braucht man also Eier, aha. Dann würde ich bei den richtigen Bankräubern anfangen und nicht bei Nerds.
Crrrespo is offline  
Old   #71
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 5
Received Thanks: 1
Der Staat will es auch nicht Kapieren das Anonymous damit etwas erreichen will und zwar unsere Freiheit und nicht mehr die Volle Kontrolle...

Das was der Staat im Moment noch vor hat wird und noch mehr Kontrollieren.
Das wäre zu einem ACTA, wobei das vorerst auf Eis gelegt wurde in Deutschland.
Dann wäre noch die Automatische Gesichtskontrolle die demnächst kommen sollte.
Damit können sie uns überall sehen und erkennen, dazu hilft am besten Facebook.

Aber was der Staat vergisst ist, das wir die Wähler sind und wir ihnen ihr Brot backen.

Und das Menschenleben kaum noch was wert ist bei denen, merkt man immer mehr.
Denn ein Mörder bekommt evtl 5-10 Jahre Gefängnisstrafe aber ein Hacker oder ein Illegales unternehmen (Megaupload) bis zu 20 Jahre oder sogar mehr!

Alles was für die zu gefährlich wird wollen sie weg haben (Anonymous und co)

Das kann es einfach nicht sein...
witze15 is offline  
Thanks
1 User
Old   #72
 
elite*gold: 202
Join Date: May 2011
Posts: 465
Received Thanks: 71
Naja, ich kann durchaus die Meinung der Internetschuetzer & der Bullerei verstehen. Doch manche Dinge, wie Hacken von Banken, Bibliotheken, whatever finde ich unter aller Sau. Die Endverbraucher(wir) haben meist garnichts damit zutun & trotzdem muessen wir darunter leiden, waehrend Anonymous reich wird
inteli5 is offline  
Thanks
1 User
Old   #73

 
elite*gold: 671
The Black Market: 230/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,420
Received Thanks: 2,652
Quote:
Originally Posted by dR4wL View Post
1. Wer seine Spuren nicht ausreichend verwischt... Pech
2. Wer sagt denn dass diese 25 "Hacker" existieren? da sie anonym sind und noch nicht bekannt gegeben wurden können die uns ja alles erzählen um den anderen Angst zu machen :O
Wer sagt das die News stimmt und diese nicht mehr der Einschüchterung dient Oo

Lol denkst du das Anonymous nicht weit mehr Ahnung vom Spuren-verwischen hat als du? XD
Sonyacc is offline  
Old   #74
 
elite*gold: 60
Join Date: Dec 2008
Posts: 1,489
Received Thanks: 1,255
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
Wer sagt das die News stimmt und diese nicht mehr der Einschüchterung dient Oo

Lol denkst du das Anonymous nicht weit mehr Ahnung vom Spuren-verwischen hat als du? XD
Öhm zu 1. genau das habe ich geschrieben.

und zu 2tens weißt du was Anonymous ist? Hast du die geringste Ahnung wo her sie kommen? Wenn ja weißt du hoffentlich auch dass die Anzahl der qualifizierten Hacker vielleicht 1% dort ausmacht und dann noch ca 20% Script Kiddies und der Rest interessiert sich einen Rotz am Hacken.

Und jetzt sag mir wenn es tausende Script-Kiddies gibt die bei einer #Op mitmachen ob da wirklich ALLE genug Ahnung haben ihre Spuren zu verwischen... ;O
Sprotzel is offline  
Old   #75
 
elite*gold: 92
Join Date: Oct 2010
Posts: 1,094
Received Thanks: 99
Was is dasn fürn kack, die Regierung hats doch nicht anders verdient mit ihrem scheiß ACTA etc... -.-'


Deathman10 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
FBI verhaftet 14 mutmaßliche Anonymous-Hacker
Das FBI hat am Dienstag den 19 Juli 2011, Hacker der Gruppierung Anonymous festgenommen, dazu zählen 14 Männliche Personen. Der Grund für die...
17 Replies - User Submitted News
3 Hackermitglieder von Anonymous verhaftet
habt ihr es schon gehört? habs grad bei RTL II spät nachrichten gesehn. die wurden in barca geschnappt mit ihren rechnern und festplatten. LOL. ...
12 Replies - Off Topic
CoD: Black Ops - Hacker verhaftet
Und da sag einer, Entwickler würden keine Anticheat- und Hackmaßnahmen ergreifen: Für den Schutz von Call of Duty (CoD): Black Ops arbeitet ...
40 Replies - Main
CoD: Black Ops - Hacker verhaftet
Und da sag einer, Entwickler würden keine Anticheat- und Hackmaßnahmen ergreifen: Für den Schutz von Call of Duty (CoD): Black Ops arbeitet...
9 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 19:25.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.