Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 21:29

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Anonymous - Neonazis im Visier

Closed Thread
 
Old   #31
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 695
Received Thanks: 128
Quote:
Originally Posted by Roach' View Post
Es handelt sich um die NPD? Da habe ich mich wohl mit FDP verlesen.

- Die Frechheit, auch bekannt als NPD, sollte ihren Sitz wirklich verlassen, und den ganzen Mist beenden. Auch das Gesindel mit dem Pressefest. SO ETWAS BRAUCHEN WIR HIER NICHT!
Nur leider ist das ziemlich schwer, da allein ein Risiko durch das Gefährden der "Spitzel" in der NPD zu groß ist und dadurch durch den Ausschuss nicht gestattet wird, man müsse erst die "Spitzel" aus der NPD unaffällig kriegen, damit keine Risiken für diese darstehen. Es gab ja schoneinmal einen Ausschuss wegen der NPD soweit ich weiß.
Sorry mit meinen 15 Jahren bin auch nicht allwissend, falls ich mich irgentwo geirrt habe oder falsche Informationen dargestellt habe, freue ich mich gerne auf eine Belehrung. Denn man lernt ja nie aus.



Pineapple. is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 897
Received Thanks: 343
Es wird eng für die Glatzen. Hoffentlich reagiert unsere Regierung und unternimmt endlich was gegen diesen Abschaum, der sich Partei schimpft.

Meiner Meinung nach hätte die NPD längst verboten gehört. Auch müsste man viel härter gegen die rechtsradikale Szene vorgehen. Man kann ja in den Geschichtsbüchern nachschlagen, welche Folgen ein erneutes Aufblühen dieser Partei hätte.


SmiLe' is offline  
Old   #33
 
elite*gold: 25
Join Date: Sep 2011
Posts: 5,537
Received Thanks: 1,264
Martin Heß Lüdenscheiderstraße3 8a 58762 Altena
Der Wohnt bei mir in der Stadt o.O
Dem gehe ich lieber aus dem weg....
IchVerabschiedeMich is offline  
Thanks
1 User
Old   #34
 
elite*gold: 14
The Black Market: 108/0/1
Join Date: May 2011
Posts: 2,672
Received Thanks: 817
Solange Hackangriffe Sinn machen (bspw. wenn man damit gegen illegale Aktivitäten vorgeht) find ichs in Ordnung.
Um Robin Hood o. Ä. zu spielen -> Nein.


vwap is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 83
Received Thanks: 12
Quote:
Originally Posted by SmiLe' View Post
Es wird eng für die Glatzen.
Schon wieder so jemand der nicht nachdenkt bevor er schreibt. Ein Skinhead ist nicht automatisch ein Neonazi. Jeder setzt es gleich, es sind aber verdammt unterschiedliche Sachen...

BTT: Anonymous macht gute Sachen, aber ob sie auch wirklich nachhaltig was bewirken bezweifel ich...
Joreemo is offline  
Thanks
1 User
Old   #37
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 5,370
Received Thanks: 1,992
Quote:
Originally Posted by SmiLe' View Post
Es wird eng für die Glatzen. Hoffentlich reagiert unsere Regierung und unternimmt endlich was gegen diesen Abschaum, der sich Partei schimpft.

Meiner Meinung nach hätte die NPD längst verboten gehört. Auch müsste man viel härter gegen die rechtsradikale Szene vorgehen. Man kann ja in den Geschichtsbüchern nachschlagen, welche Folgen ein erneutes Aufblühen dieser Partei hätte.
Lerne diese Partei ersteinmal kennen, bevor du ein Urteil fällst.
Und deine letzte Aussage ist einfach nur behindert sorry.

Aber eigentlich ist es ja auch okay.
Alle zerreisen sich das Maul über die NPD, meinetwegend auch über jemanden, der meint National eingestellt zu sein (Verbrechen?)
Aber in Wahrheit wollen alle doch nur von dem Aktuellem versagen der Politik ablenken.




Quote:
Originally Posted by Padrio View Post
Martin Heß Lüde***aße3 5762 Altena
Der Wohnt bei mir in der Stadt o.O
Dem gehe ich lieber aus dem weg....
Habe es mal Zensiert, da ich an sowas behindertes nicht beteilig sein mag.
Aber findest du so etwas in Ordnung?!
Findest du sowas in ordnung?!
Wen jemand meine Adresse in diesem Forum posten würde, den würde ich eine Anwaltsgesegnete faust geben!
Masters of Hardcore is offline  
Thanks
4 Users
Old   #38
 
elite*gold: 1
Join Date: Jul 2009
Posts: 332
Received Thanks: 290
Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Lerne diese Partei ersteinmal kennen, bevor du ein Urteil fällst.
Und deine letzte Aussage ist einfach nur behindert sorry.

Aber eigentlich ist es ja auch okay.
Alle zerreisen sich das Maul über die NPD, meinetwegend auch über jemanden, der meint National eingestellt zu sein (Verbrechen?)
Aber in Wahrheit wollen alle doch nur von dem Aktuellem versagen der Politik ablenken.






Habe es mal Zensiert, da ich an sowas behindertes nicht beteilig sein mag.
Aber findest du so etwas in Ordnung?!
Findest du sowas in ordnung?!
Wen jemand meine Adresse in diesem Forum posten würde, den würde ich eine Anwaltsgesegnete faust geben!
Hut ab Mr. Watson!

Da muss ich dir völlig Recht geben. Fast alle Antworten dieser Community erfolgen über Post Hunting. Dabei sind sie teilweise nur unnötig.
A_Flashstyler is offline  
Thanks
1 User
Old   #39
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,603
Received Thanks: 4,508
Und wieder wurden Grundsätze von Anon gebrochen, sie wollten sich aus der Politik raushalten.

NPD zu schließen, ist eine Zensierung der Politik und der Meinung von einigen Menschen.

Sehe es schon kommen: NPD "Spender" von XXX niedergestochen und ihr findet es dann wahrscheinlich noch gut.
Dies ist ein klarer Einschnitt in die Demokratie, die ihr so liebt.
Ein weiterer Schritt in die vollkommene Diktatur.

Als nächstes kann man einsehen, wer welche Partei wählt!
Für mich gehen die mit der Aktion zu weit.

Ihr denkt nichtmal über die Folgen dieser Liste nach, warum? Ja weil ihr nur das seht, was ihr sehen wollt.

Es merkt ja nichtmal einer hier an, dass dies nen Bruch der Anon Grundsätze ist, so verblendet sind die Leute nur wegen dem Ziel .

Wenn man schon wegen seiner politischen Einstellung um sein Leben/Karriere fürchten muss, dann sind wir echt tief gesunken.

Also jo, eine sehr antidemokratische Aktion diesmal.

Rechtsextremisten können gerne verfolgt werden, aber Liste über "Spender" der NPD, klares no go.

Für mich ist die Gleichstellung als (Neo-)Nazi, weil man die NPD Unterstützt, genauso schlimm wie rechtsextremistische oder rassistische Kommentare und sollten genauso infraktiert werden.

Quote:
Originally Posted by EpicFive™ View Post
Heftig , endlich weis ich das es in meiner Stadt doch noch Neo Nazi Unterstützer gibt .
Da ich ausländischer Herkunft bin fühle ich mich schon etwas dazu angeneigt ihm eines
besseres zu belehren , doch obwohl Gewalt bei mir eine Option darstellt finde ich es in
diesem Moment für eher unwarscheinlich sie einzusetzen .

Trotzdem werde ich es meinen Südländischen Kollegen weiter geben und schau mal
was daraus wird . Traurig sowas auch noch zu unterstützen !

Vielen Dank für die Informationen .


Mfg
Menschen wie er.......ach wie tief werdet ihr wohl noch sinken ;o.

Denen war dies doch bewusst, daher kann man dies ebenso als eine extremistische Aktion ansehen.



PS: Eventuell ist dies eine weitere Aktion von "Wir nennen uns einfach Anons" Idioten, wie es bei Facebook der Fall war.
Mister Joy is offline  
Thanks
2 Users
Old   #40
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 493
Received Thanks: 33
Ich sag nur: das sind einfach Idioten ( Also die Neo-Nazis >.< ) Anonymous ist aber cool ^^ ich will da auch zugehören xD
CrazyChildJan is offline  
Old   #41
 
elite*gold: 45
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,387
Received Thanks: 450
Danke für die News.

Ich finde es gut das Anonymous gegen die Rechtsextreme Szene vorgeht.Aber ein NPD Verbot ist für mich keine Lösung, den dadurch würde es nur mehr Gewalt der Rechtsextremen Szene geben.
ƨκч is offline  
Old   #42
 
elite*gold: 10
The Black Market: 104/1/0
Join Date: Jul 2011
Posts: 3,117
Received Thanks: 1,042
Quote:
Originally Posted by Pineapple. View Post
Also ich finde das von Anonymous ganz recht, das sie mal die Neo-Nazis anpacken. Ich bin selbst Anti-Faschist usw.! Und ich hoffe das soetwas Deutschland nie wieder passiert, allein die "Dönerbudenmorde" ist schon schlimm genug. Sorry wen ich das so hart ausdrücke aber weg mit diesem "Gesindel"


Ich will jetzt nicht einmal sagen das rechts gut ist, ich hab selbst was gegen die Denkweise aber! Du zeigst es mal wieder schön Antifaschisten sind genau wie Faschisten denn Faschist heißt im großen und ganzen Ausgrenzender und das machst du hier, in diesem Punkt bist du kein Stück besser als die, jeder hat das Recht auf seine Meinung, keiner muss diese akzeptieren, aber man sollte diese tolerieren, wenn dir die Meinungsfreiheit nicht gefällt zieh weg.

Quote:
Originally Posted by CrazyChildJan View Post
Ich sag nur: das sind einfach Idioten ( Also die Neo-Nazis >.< ) Anonymous ist aber cool ^^ ich will da auch zugehören xD
Blöd? Ja

Die meisten der o.g. Neo-Nazis sind nur Nationalisten und daran ist eigentlich nichts falsch vom Gedanken her, ob der Weg wie dieser umgesetzt wird der richtige / falsche ist, ist fraglich, jedoch bricht Ano jedesmal nen Grundsatz und das zeigt wieder das Ano einfach totaler Schrott ist, wie war das, Redefreiheit ?
HolySell is offline  
Thanks
1 User
Old   #43
 
elite*gold: 66
Join Date: Oct 2011
Posts: 384
Received Thanks: 51
Danke für die Infos!
`Suny´ is offline  
Old   #44
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 45
Received Thanks: 8
Quote:
Originally Posted by CrazyChildJan View Post
Ich sag nur: das sind einfach Idioten ( Also die Neo-Nazis >.< ) Anonymous ist aber cool ^^ ich will da auch zugehören xD


ich denke, die neo-nazis einzuschränken ist keine gute idee, denn wie schon gesagt, hier geht es um die freie meinungsäuserung....
allerdings ist der (weis nicht ob man das jetz so allumfassend sagen kann) mord, dann doch zu viel, egal ob freie meinungsäuserung oder nicht, das musss verboten werden, allerdings nur aufgrund einer soliden beweislage
realFascination is offline  
Thanks
1 User
Old   #45
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,910
Received Thanks: 158
ganz erlich ich finde meinschmal übertreibt Anonymus aber jetzt haben die meiner meinung recht !


Kanischo` is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Anonymous legt sich mit Drogen-Kartell an - ein Mitglied von Anonymous gekidnappt
Anonymous legt sich mit Drogen-Kartell in Mexiko an Anonymous droht einem der gefährlichsten Drogenkartelle der Welt: "Los Zetas" sollen ein...
7 Replies - User Submitted News
Anonymous nimmt Sony ins Visier
Playstation 3 Anonymous nimmt Sony ins Visier Die Gruppe Anonymous will sich an Sony für die rechtlichen Schritte gegen George 'Geohot' Hotz und...
21 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 21:29.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.