Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 21:23

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Star Wars: The Old Republic - Bisher ein voller Erfolg!

Reply
 
Old   #46
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,057
Received Thanks: 29
Das passt hier denke ich mal nich rein, aber ich habe ein Problem wegen SW:TOR. Ich habe mir das Spiel vorbestellt mit Headstart Key. Ich konnte dann 5 Tage vorher spielen. Beim Kauf hat man ja 30 Tage Spielzeit gratis. Heute wollte ich mich einloggen und da steht das ich keine aktive Spielzeit habe. Wenn ich aber im Profil nachschaue steht da das 27 Tage übrig sind. Ich soll ein Abonnement hinzufügen.



Presleeyo is offline  
Old   #47
 
elite*gold: 0
The Black Market: 104/0/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,574
Received Thanks: 546
Quote:
Originally Posted by Presleeyo View Post
Das passt hier denke ich mal nich rein, aber ich habe ein Problem wegen SW:TOR. Ich habe mir das Spiel vorbestellt mit Headstart Key. Ich konnte dann 5 Tage vorher spielen. Beim Kauf hat man ja 30 Tage Spielzeit gratis. Heute wollte ich mich einloggen und da steht das ich keine aktive Spielzeit habe. Wenn ich aber im Profil nachschaue steht da das 27 Tage übrig sind. Ich soll ein Abonnement hinzufügen.
Ich kann dir nicht 100 prozentig sagen, ob es bei SWTOR auch so ist, aber bei jedem meiner vorigen gespielten MMORPS war es so, dass man dennoch ein Zahlungsmittel angeben musste. Beispielsweise PayPal angeben, danach direkt wieder stornieren. Du bezahlst dann nichts und kannst dann 30 Tage gratis spielen.


alibaba2 is offline  
Thanks
1 User
Old   #48
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,057
Received Thanks: 29
Okay, danke. Ich werde es mal ausprobieren.
Presleeyo is offline  
Old   #49
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 78
Received Thanks: 23
Quote:
Originally Posted by Presleeyo View Post
Das passt hier denke ich mal nich rein, aber ich habe ein Problem wegen SW:TOR. Ich habe mir das Spiel vorbestellt mit Headstart Key. Ich konnte dann 5 Tage vorher spielen. Beim Kauf hat man ja 30 Tage Spielzeit gratis. Heute wollte ich mich einloggen und da steht das ich keine aktive Spielzeit habe. Wenn ich aber im Profil nachschaue steht da das 27 Tage übrig sind. Ich soll ein Abonnement hinzufügen.
Ja man muss leider erst ein Abo abschließen, diese 30Tage Spielzeit wird dann einfach oben drauf gerechnet.
Achja bevor ich's vergesse. Ich finde das Spiel bietet sehr viel auch für MMO Neulinge ist es mit Sicherheit ein großer Spielspaß. Die Klassenspezifischen Quests sind fesselnd (meiner Meinung nach). Habe eine Gänsehaut bekommen als ich mein Lichtschwert endlich in den Händen hielt. Ich denke dieses Spiel ist eine gute Alternative zu World of Warcraft. Da manche Leute sich über Quests aufregen... bei fast allen MMO's muss man Mobs töten, Gegenstände sammeln, mit anderen Leuten reden etc. Wer nicht Questen mag hat nichts in SWTOR zusuchen, denn PVP leveln wie in WoW ist sogut wie ünmöglich.


chrosos is offline  
Old   #50
 
elite*gold: 50
Join Date: Apr 2010
Posts: 77
Received Thanks: 17
Also ich werds nich spielen, hatte nie interesse an Star Wars allgemein ^^
Spülmaschine is offline  
Old   #51
 
elite*gold: 65
Join Date: Dec 2011
Posts: 952
Received Thanks: 1,666
Quote:
Originally Posted by Spülmaschine View Post
Also ich werds nich spielen, hatte nie interesse an Star Wars allgemein ^^
Dann wirst du es jetzt bekommen, wenn du dem Spiel ne Chance gibst
Das ist eeecht der Waaaahnsinn
MovingAverage is offline  
Old   #52
 
elite*gold: 60
Join Date: Dec 2008
Posts: 1,489
Received Thanks: 1,255
Die Story ist einfach episch selbst als nicht Star Wars Fan kommt man voll auf seine kosten und in den 30 kostenlosen Tagen kommt jeder locker auf 50 und danach muss man halt sehen ob es einen noch fesselt.
Sprotzel is offline  
Old   #53
 
elite*gold: 5
Join Date: Jul 2011
Posts: 789
Received Thanks: 82
World of Warcraft kannst du einfach in die Tonne hauen!
Classic und BC waren noch Schwer mit den 40er Instanzen und haben auch am meisten Spass gemacht aber jetzt Wotlk und Cata sind einfach nur erbärmlich du kannst die Instanzen mit 2-3 Leuten alleine schaffen es ist überhaupt keine Herrausforderung mehr. Konnte man ja dran erkennen wo Lick King draußen war, gleich am ersten Tag hat eine Gilde die ganze Instanz down, echt schwer. Also WoW macht jetzt einfach alles zu Leicht und das verdirbt einfach nur den Spielspass.
niklas3 is offline  
Old   #54
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 164
Received Thanks: 72
Ich oute mich mal als WoW "Nerd" .. aber auch nur, weil es bisher absolut noch kein Game auch im geringsten geschafft hat WoW das Wasser zu reichen.

Wenn ich hier lese WoW ist seit " xy Addon " zu einfach, bin ich mir zu 100% sicher, dass die Leute die so etwas schreiben in DS nicht einen Boss auf HM down haben. Und ja, die neuen Instanzen sind ein Witz, aber warum auch nicht. Neuer Content und die Casuals wollen halt fix DS und brauchen da na was ? genau den passenden Gearscore. Und in den neuen Innis farmt man sich fix nen 378er zusammen und dann können die Leute direkt im RND-Finder Facerollen !

90% aller WoW-Hater sind einfach unzufrieden weil sie 1. keine anständige Gilde haben 2. fehlender Skill 3. wenn man Progress fahren will eben sehr viel Zeit in das Game stecken muss.

Vorallem die 0815 Casuals die sich mit dem RND Dungeonfinder anmelden dann DS im Faceroll Mode clear haben und wahrscheinlich 90% der Kämpfe am Boden lagen oder 20K Dps hatten und dann die Frechheit besitzen und schreiben Mäh, WoW ist zu einfach gehen mir extrem aufn Keks. Dann geht DS HC.. ohh WAIT.. kein Skill, keine passende Gilde, wipen omg.. NE NE, lieber Easymode und dann heulen. Brrrr, die Leute sollen sich bitte alle direkt zu SW TOR verkrümeln, wobei dort die Instanzen ja noch einfacher sind als in WoW. Die Easymode Community soll mal einen BOSS in DS auf HM ohne einen Guide / Bossmode legen und dann können sie heulen !

Findet erstmal ein MMORPG welches sich 7 Jahre lang so weit oben gehalten hat und noch halten wird. WoW wird sich wenn überhaupt nur selber killen und zwar mit Titan ! Ob nun 1-2 Mio Spieler zu SW: TOR wechseln wo über die hälfte nach 1 Monat wieder zurück kommen oder nicht interessiert Blizzard doch nen feuchten. Sie machen einfach ein wenig Werbung mehr, bieten 7 Tage Boni an und gut ist.

So, nun zu SW: TOR und bitte genau lesen was und wie ich es schreibe:

Ja, ich bin ein WoW Nerd der seit 7 Jahren WoW zockt, aber ich habe wirklich alle "WoW-Killer" meist schon in der Beta gespielt ob Aion,Rift,AOC oder sontige wie weit die Games gekommen sind sieht man z.B. an AION = Free2Play.

Ich dachte nun bei SW:TOR wirklich das erste mal: Hey, dass kann was werden. BIOWARE hat zwar im MMORPG Bereich noch keien Erfahrung, aber viele ihrer Games wie z.B. Mass Effekt sind der absolute Hammer.

Das einzige was mich gestört hat war EA als Publisher.. Das kann man so in etwa vergleichen wie Activision Fusion bei WoW. Die wollen in erster Linie nur Geld ! Community / Suport war noch nie die Stärke von EA, aber ey, ich dachte abwarten und erstmal die Beta zocken.

So, als ich endlich die Mail bekommen hatte hab ich voller Vorfreude fix den Installer gedownloadet und ein paar Tage später war es dann so weit.

Ich als absoluter Star Wars Fan war mir zu diesem Zeitpunkt so sicher, dass es absolut super werden wird. Hab jeden Tag ca. eine Stunde im Forum gelsen und disskutiert

So, hier mein Fazit !

Die Quests machen beim ersten mal spielen Laune.. ABER auch nur, wenn man ein SW Fan ist und sich die Dialoge auch anhört. Wer in WoW schon alles weggedrückt hat wird in SW TOR so absolut gar nichts neues erleben. Es fängt schon direkt am Start an mit: töte ein paar Würmer, töte ein paar größere Würmer, töte noch ein paar Mobs und sprenge was in die Luft.

Was die Grafik angeht bin ich ehrlich gesagt sehr, sehr entäuscht. Trotz erzwungener Multisampling in der Config finde ich viele Texturen einfach nur matschig und langweilig. NPCs sehen fast alle gleich aus und sind lieblos gestaltet. Kein Tag/Nacht wechsel, fehlende Umwelt. Es gab / gibt ? nichtmal Tiere oder sontige Sachen wie man es aus andere Games gewöhnt war. Selbt in Aion gab es richtig coole Viecher am Himmel und am Boden/Wasser usw.. SW Tor hingegen wirkt einfach total lieblos dahin geklatscht.

SWTOR hat für meinen Geschmack eine zu geringe Auswahl an interessanten Klassen. Es gibt nur 4 Grundklassen, diese lassen sich zwar spezialisieren. Aber eine wirkliche Vielfalt steckt nicht darin. Am Ende hat man nur die Wahl zwischen Knarren Jokel und Jedi Jokel. Keine Magier, Keine Schamanen nix was auch nur annähend kreativ oder besonders wäre. In WoW hab ich die Auswahl zwischen 10 bald 11 Klassen die sich noch dazu auf 3 unterschiedliche völlig einzigartige weisen spielen lassen. Was uns zu bald 33 charakter Varianten führt. Und dagegen hinkt SW: Tor gewalltig nach. Und da braucht auch keiner mit: Ja, abwarten SW TOR ist ja noch "Neu" aufm Markt. Die hatten lange, lange Zeit und haben wie viel ? 300 Mio. Entwicklungskosten verschlungen ? Wo bitte.. sicher sind 290 bei der Vertonung aller NPCs draufgegangen !

In WoW hab ich 12-13 unterschiedliche Rassen zur Auswahl. Darunter auch ungewöhnliche wie Tiermenschen die ich besonders mag. in SWTOR hab ich nur 9 Rassen zur Auswahl, diese sehen aber letztlich alle wie Menschen aus und unterscheiden sich nur geringfügig in Hautfarbe, Tetowierungen oder Hörnern. Einziger Ausreißer ist dort der Cyborg. Die wirklich coolen Rassen wie z.b. Trandoshaner sind als Spielbare Rassen leider nicht verfügbar und genau diese waren im Community Voting sehr gefragt !

Die Kämpfe in SWTOR sind mir zu Statisch. Es stehen meist 3-4 Gegner zusammen und was macht man irgendwann nur noch ? Charge, Pängt gefolgt von einer Special und wenn noch was steht haut halt einfach der Begleiter drauf. Die KI ist unglaublich dumm ! Und bitte kein Vergleich mit WoW welches 7 Jahre auf dem Buckel hat. Dort gab/gibt es immerhin Gegner die weit aus Klüger reagieren. Die Fights erinnern mich einfach zu sehr an ein Singleplayer Game ala Mass Effekt welches zwar als SP super ist aber als MMORPG eben total versagt.

Was Battlegrounds angeht hab ich nicht viel gesehen, aber Huttenball fand ich extrem langweilig und durch die komisch Steuerung ( dachte ständig ich hab ein 1 Meter langes Lichtschwert im Anus stecken ) hat es einfach kein Spass gebracht. Balande beurteile ich mal nicht groß, da es bei fast allen Games zum Release nicht wirklich optimal war

Einziger Lichtblick in SWTOR ist das Skillsystem, und das ist einfach nur von wow geklaut. Und Wenn Blizz mit MoP die Talentbäume abschafft, ist SWTOR in dieser beziehung zumindest besser, denn mit dem neuen system kann ich mich nicht so recht anfreunden. Die Steuerung ist leider auch sehr schwammig und gleicht mehr einem Singleplayer Game. Vergleicht man es mit einem 7 Jahre altem WoW kann SW: Tor direkt einpacken. Flüssige super schnelle Bewegunen kann man dort meiner Meinung nach vergessen. Die Tastaturbelegung wurde anscheinen einfach mal direkt von WOW kopiert ?

Ansonsten muss old Republik erstmal seine Tauglichkeit beweisen. Denn ein Gutes MMO lebt auch vom Support, und da hat Blizzard bisher noch niemand das Wasser reichen können. Die Meisten MMOS wie AoC, Warhammer oder Eion wurden schon nach einem Jahr nicht mehr regelmäßig mit neuem Content bestückt. War und AoC waren am ende sogar noch versauter in Punkto balance als es wow je sein könnte. Mittlerweile sind sie alle fast ausgestorben und kostenlos da sie sich nicht rentieren konnten. Und ich denke SWTOR wird über kurz oder lang leider ebenso enden.

Habe mir das Game trotzdem geholt aber auch nur, weil ich es neben WoW einfach mal etwas spielen werde wenn ich totale Langeweile habe. Es spielt sich für mich halt wie ein Singleplayer Game und mehr nicht. Leider hat sich auch nichts geändert was ich in der Beta schon bemängelt habe. Ich prophezeie mal einfach das SW: TOR in nichtmal 1 Jahr zu einem Free2Play umgewandelt wird.. Traurig, wie man so eine verdammt starke Lizenz im MMO Bereich so gegen die Wand fahren kann. Ich glaub da hilft die große Fanbase von SW auch nicht mehr. Das haben die letzten SW MMOs gezeigt das die Fanbase eben nicht groß genug ist um jeden Schund zu spielen !

So, ENDE
Hy8rid is offline  
Thanks
4 Users
Old   #55
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 808
Received Thanks: 187
So ich äussere mich nun auchmal...

Ich bin kein Star Wars Fan ich habe die Filme immer gehasst wie auch alles andere von Star Wars.
Ein guter Kumpel von mir hat mich dazu animiert mir das Spiel zu kaufen und ich muss sagen es ist total......


GEIL!... Ganz ehrlich die ganzy Story is der oberhammer, man kann entscheiden wie man mit dem Typen umgehen will ( Töten, Foltern, Leben lassen ) es herrscht also eine riesige Auswahlmöglichkeit.
Wenn man zu 3 spielt ( wie ich jetzt ) ist das mit den Dialogen bei den Quests noch viel geiler und spassiger.


Zum PvP... Klar es gibt noch nicht eine so grosse Abwechslung wie in WoW, aber was erwartet ihr? Das Spiel ist eben gerade neu rausgekommen da kann nicht gleich alles da sein, man siehe bei WoW ... die haben auch mehrere Jahre gebraucht um irgendwas neues einzubauen etc. also nicht gleich von Anfang an sagen das Spiel is kacke, weil ihr euch die vielfältigkeit von WoW gewöhnt seid

Und was das PvE angeht ( Inis ) ... Ja sie sind eigentlich relativ einfach, geht man da alleine mit seinem Begleiter rein ( den man auf level 10 bekommt ) ist das noch etwas schwer, sobald man aber zu 2 reingeht mit 2 Begleitern, dann ist das schon nichtmehr wirklich schwierig ... Dasselbe wie WoW versucht in WoW mal ne 5er Inze zu 2 zu legen als Hunter, nur du und das Pet. -> Unmöglich Ist ein Healer dabei aber schon machbar.

Ich rate jedem ans Herz: Wer ein bisschen auf RP steht bzw. wer sein Spiel nach seinen eigenen Wünschen gestalten will, sollte nichtmehr lange überlegen und sich das Spiel kaufen, ihr werdet NICHT enttäuscht.

Und jetzt allen die STWOR haben -> Viel Spass beim Zocken
Und allen die es noch nicht haben -> Was sitzt ihr noch so rum und lest meinen Roman? Geht in den nächsten Laden und kauft euch das Dingens
*!Joker!* is offline  
Thanks
2 Users
Old   #56
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 7
Received Thanks: 1
Soho, sag ich als langjähriger WoW Spieler auch mal was dazu ^^

WoW Spiele ich seit Classic, und das es langweilig wird oder zu leicht,
ist immer Ansichtssache.
Wie einer meiner Vorredner schon sagte,
NHC ist alles einfach, aber HC DS oder so, ist schon nicht mehr soo einfach.
Aber wie dem auch sei, ich finde nicht das mein diese beiden Spiele vergleichen kann, es sind zwei völlig verschiedene Welten/Games, und sicher ist auch die Com einer andere

ABER, jetzt mein Fazit.

Ich war erst sehr Skeptisch was SW:tor angeht, da es eben noch kein Game geschafft hat mich von WoW los zu reisen
Auch bin ich kein wirklicher StarWars Fan.
Die Filme sind nice, aber halt auch nur nice

Durch meinen besten Kollege habe ich mich allerdings ein wenig mit dem Game beschäftigt, und da er die Beta gespielt hat, konnte ich die ersten eindrücke gewinnen, die mich schon neugierig werden Liesen.
Releas abgewartet, erneut geschaut was das Game so bringt,
da ich in der Beta davon ausging das es doch einen unterschied machen wird ob Beta, oder Live Release.
Ok. Geschaut, Informiert, und noch neugieriger geworden.
Einen Char beim Kollegen erstellt, 3std gespielt, Game Online gekauft ^^

SW:Tor ist recht vielseitig wie ich finde.
Die Klassen Spezialisierung finde ich sehr gelungen,
und auch die 3 Berufe die man sich auswählen muss, sind mal was neues.
(alle berufe habe ich noch nicht überblicken können, "glaube" es sind 10stk, kann mich aber auch irren!)
Bsp zu meinen Berufen.
Unterwelt Handel
Diplomatie
Schmied (komm gerad nich auf den richtigen namen, und server sind ja gerad off)
Die Quest´s verfolgen eine schöne Story, die je nach Klasse anders verläuft,
und man die weitere Entwicklung mit entscheiden kann.
Auch die Dialoge, bzw Videos sind schön anzusehen und teils auch mal recht spaßig.
In einer Gruppe können solche Quest erst recht Lustig werden,
da jeder seine Entscheidung abgibt, und es ungewiss ist, wie gerad entschieden wird. (Böse, Freundlich, Neutral, Frech, what ever)
Die Kämpfe sehen nicht so stumpf aus wie bei vielen anderen,
es macht wirklich Spaß dem ganzen Gehopse, Gewirbel und geschlauchte zu zusehen
Besonders nett find, das man sein eigenes Raumschiff bekommt,
und wohl auch noch neue Kaufen kann
Waffen wie Rüstung kann man Upgraden (auch hier gibt es berufe zu, wie herstellung, upgrade, mats u.s.w.)
Die Welten, bzw Galaxie ansich erscheint mir "seeehr" groß, auch wenn sie noch am anfang steht und wohl noch weitere Welten hinzukommen.
Auch die Städte oder Schiffe, sind sehr groß und gut gestaltet.
Alles in allem bin "ich" doch sehr angetan von SW:Tor,
und kann es daher nur empfehlen, auch wenn es etwas kostspielig ist,
mit den 50€ für das Spiel und den 12€ Monatlich.
*Aber seien wir mal ehrlich, was hat uns WoW bisher gekostet?
4 Addons, bald 5, und noch die 12€ Monatlich. Also ich rechne mir das Lieber nicht aus

SW:Tor hat wohl geplant, zumindest hab ich es so aufgenommen,
das zwar ansich weitere addons, bzw neue content´s hinzugefügten werden sollen, diese aber rein gepatcht werden, und nichts kosten sollen!?
Auch dies lässt noch vieles erhoffen, was das geschehen in SW:Tor angeht.


Wer noch unschlüssig oder Skeptisch ist, sollte ggf einfach warten bis Test/Gäste Accounts zur Verfügung stehen, und sich dann selbst ein Bild machen.
Es ist eben Geschmackssache, und Geschmäcker sind verschieden

Bin gespannt wie es mit SW:Tor weitergeht, aber ich seh da eigtl recht zuversichtlich in die Zukunft. Aber die Zeit wird es ja zeigen
Zickzack83 is offline  
Old   #57
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2005
Posts: 4,726
Received Thanks: 188
Quote:
Originally Posted by Excite101 View Post
Finde das ähnelt schon WoW
Ich denke die aussage ist schwachsinn.
Ich mein, du begründest es nichtmal und sagst es ist so ähnlich wie WoW was ich nicht nachvollziehen kann.

1. Die Story finde ich allg. von Sar Wars schon epischer.
2. Das PvP ist ganz anders und das game ist allg. ganz anders aufgebaut von dem her was ich bisher so gesehen habe.

Ich habe es nicht, aber ich überlege es zu kaufen da ich unmengen von livestreams gesehen habe und mir somit schon ein bild machen kann.
Ich fand es am anfang scheiße doch als ich immer mehr gesehen habe wuchs die lust am game gewaltig.

Was ich blöde finde ist dieses Weltraum gedöhnse like "Starfox", ich finde da hätten sie sich mehr mühe geben können da es in Star Wars Galaxies ja auch besser war denke ich.

Aber im großen und ganzen ist dieses Lichtschwert zeug halt episch und es macht bestimmt laune sich seinen Jedi/Sith hochzuleveln wobei ich nicht verstehen kann das ein Sith gut sein kann in dem spiel (Helle seite der macht).
Dieser teil ist unlogisch für mich da ein Sith nunmal BÖSE ist und ohne die dunkle macht kein Sith ist...
Wenn man die Filme kennt weiß man wieso das unlogisch ist
C0rnh0lio is offline  
Old   #58



 
elite*gold: 5
The Black Market: 363/0/0
Join Date: Mar 2007
Posts: 21,594
Received Thanks: 7,529
Und doch es aehnelt WoW, nur die Grafik ist an offenen Stellen nicht so verwaschen wie bei SWTOR. Habs gespielt, da ich es fuer WoW eh irgendwann fallen lassen werde, mach ich das gleich.
Looneytune is offline  
Old   #59
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 57
Received Thanks: 3
Quote:
Originally Posted by galaxyo View Post
Vielleicht könnte sich mal ein "nicht Star Wars Fan" dazu äußern, der das Spiel gekauft hat. Finde es an sich nicht schlecht aber ich mag diese "ich schieß mit tollen laserwaffen" Gedöns nicht so wirklich^^
und
ich schiess mit echten tollen waffen
magste oder was
wenn ja haste nen schaden

ich kaufs mir aber das kostet doch noch monatlich
.Lauch is offline  
Old   #60
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 8
Received Thanks: 8
Also ich versuche mal meine Eindrücke loszuwerden. Da man ja scheinbar ein Spiel nicht einfach nur loben kann, sondern scheinbar immer irgendein Vergleich kommen muss, baue ich mal den Vergleich zu WoW ebenso ein.

Entwicklung, Grafik, Sounds
WoW wurde 2004, SW ToR 2008 angefangen zu entwickeln.

WoW wurde relativ schnell released und hatte in der Anfangsphase zahlreiche Bugs, etwas was The Old Republic überhaupt gar nicht hatte. Es läuft von Beginn an super! (Pluspunkt The Old Republic)

Die Comic-Grafik unterschied sich damals nicht großartig von laufender Grafik, wurde aber auch über die Jahre bei WOW angepasst. Bei SW-TOR, verglichen mit dem heutigen Battlefield 3, wirkt die Comic-Grafik natürlich etwas putzig, allerdings ist auch hier ein stimmiges Bild erzeugt worden. Die Grafikanforderungen des Spiels sind gar nicht niedrig. Insgesamt ist die Grafik auch hier natürlich deutlich besser als bei WoW, was natürlich trotzdem einfach am Alter zu erklären ist. Bei SW TOR fällt aber auf, dass gewisse Regionen einfach extrem viel Zeit abbekommen haben, andere wohl verhältnismäßig weniger. Hierbei dreht es sich aber um Nuancen und ich denke, dass diese durchaus noch verbessert werden! (Aufgrund des Altersunterschieds gebe ich hier beiden Spielen einen Pluspunkt, da man sich in beiden spielen wohl fühlt)

Zum Sound muss man einfach sagen. Bei WoW muss ich teilweise sagen, dass das Spiel nach gutem Start relativ schnell seine "Überraschungen" verlor und sogesehen jeder Quest bei mir im Kopf einfach nur als "Auftrag" abgecancelt wurde. Daher hätte ich nie gedacht, dass die Vertonung, die Dialog-Möglichkeiten wirklich einen SO EXTREMEN Unterschied machen und Verbesserung dastellen. Es macht extrem viel Spaß, in die Story einzutauchen (habe auch nachträglich diese Videos auf der Homepage angeschaut) und mehr oder weniger die Schnittstellen der diversen Stories zu verstehen und die eigenen Auswirkungen zu sehen. Vor allem in einer Gruppe unterwegs, kommt man sich vor wie in einem überraschenden, fesselnden Buch oder Film und wird regelmäßig von den Antworten der Gruppenmitglieder überrascht. Ich musste regelmäßig wirklich lachen. Unterhaltungswert GIGANTISCH und das ist nicht so dahergesagt. (Pluspunkt The Old Republic)

Quests, Arena, Gefährten
Mit diesem Punkt, gehen natürlich die Quests allgemein einher. Bei WoW war es immer so, dass jeder teilweise 30 Gegenstände/Leute sammeln/töten musste, die Gegner Ewigkeiten zum respawnen brauchten oder irgendwo in der Pampa standen. Auch hier sehe ich mit der Zeit, die zwischen beiden Spielen liegt, eine riesen Veränderung. Die Gegner stehen bei SW TOR in Gruppen und agieren mehr oder weniger für ein solches Spiel intelligent, suchen Deckung oder fahren ein Schild aus. Sie respawnen schnell und es gibt sie in großer und passender Stückzahl, dazu erfüllt man die Quests in der Gruppe, was auch Storytechnisch Sinn macht und nicht alleine. Diese Art von Quests laufen extrem viel flüssiger und sind nicht so nervig wie sie bei WoW spätestens nach der 5. Mission waren. Meistens sind diese Art von Töten-Sammeln Quests auch lediglich Bonusquests, die sich automatisch neben der Hauptmission durch Funkmiteilungen ergeben, niemals die Hauptaufgabe in einem Zielgebiet, sodass auch sinnloses Hin-und-Her-Laufen wegfällt. (Pluspunkt The Old Republic)

Okay, ich habe verstanden, dass das irgendwem nicht genug ist, weil es irgendwie anders sein muss (Wie wird nicht gesagt, also wird ohne Argumentation bloß immer die subjektive Meinung wiederholt). Weiterhin sind die Questmöglichkeiten durch die Dialogmöglichkeiten viel interessanter. Eben von töten, foltern, verarschen, ausrauben bis hin zu am leben lassen, über Hinterhalt aufklären und Fehler hinweisen. Es gibt viele, viele Arten von Quests und durch die komplette Storyline macht es Spaß sowohl ALLE Dialoge zu hören, als auch JEDE Mission durchzuspielen. Bei WoW dagegen war man eigentlich froh, wenn man sich irgendwie dann mal zu Ende gelevelt hat. Es ist wirklich eine überraschende Umstellung, denn anfangs war ich dooferweise dazu geneigt, die Dialoge abzuskippen - eben weil es bei WoW meines Wissens NIEMALS auch nur ansatzweise um irgendeine Story ging, sondern bloß ganz grob um die Veränderungen mit jedem Add-On. (Pluspunkt The Old Republic)

Zu den Leuten, die da fast schon böswillig sagen, dass sei nichts neues. Welche anderen Questmöglichkeiten, seht ihr denn?

Wie sieht es denn damit aus, dass es ein eigenes Raumschiff gibt, mit denen man ebenso (zwar nicht gänzlich frei steuerbar) aber interessante Quests fliegen kann. Auch diese Option bietet für die Zukunft EXTREM viel Potential. Wenn man überlegt, wie sich WoW (auch von den Abbonementzahlen) erst entwickelt habe, gehört dem Spiel ganz eindeutig die Zukunft. Die Mini-Instanzen schon zu Beginn sind super angenehm, die sogenannten Flashpoints sind alle sehr cool und später wird es dann mit Raids usw. noch spannender. Die Umsetzung dessen ist mehr als gut, es gibt keinerlei Probleme. (Pluspunkt The Old Republic)

Das Arena-Spiel Huttenball ist auch extrem lustig. Es macht Spaß und ist auch irgendwie spannender gemacht, ist aber wiederrum jetzt nicht so ultimativ spektakulär.

Sowohl das Farmen, Crafting als auch die Rolle des Begleiters als sinnvolle Unterstützung im Kampf sind extrem innovativ. Es reduziert sichtlich "sinnloses" Zeitverschwenden und quasi Spielzeit, die so mancher spielt (oder sich auch einen Bot für 10 Euro im Monat holt) nur um zu Craften und an bestimmtes Equipment zu kommen. Aber auch im Kampf kann man ihm sinnvolle Rollen zuweisen, ihn komplett wegschicken oder passiv verhalten lassen, oder eben fortlaufend zum Verkauf der Items bzw. zum Sammeln von Gegenständen aussenden. (Pluspunkt The Old Republic)

Gesamtspiel
Sogesehen ist das Spiel wirklich ein richtig gut gelungenes Spiel. WoW war dies zweifellos auch und hat dies über 6 Jahre hervorragend getan, von einem mehr oder weniger damals nicht vorhandenen Anfangsniveau aus, hat es sich etabliert UND WIE. In praktisch allen Dingen dieses Spiel betreffend, ist es jedoch mitlerweile "zweite Wahl". Klar kommt mit einem neuen Extention noch immer nochmal ein neuer Impuls raus, aber sowohl PVP als auch PVE sind ausgelutscht.

Bei dem "langfristigen Spielspaß" SW TOR betreffend (den hier einige schon anzweifeln) will ich mir kein weiteres Urteil wagen. Denn bei aller Liebe, das Spiel ist gerade 11 Tage OFFIZIELL draussen. Ich gehe davon aus, dass das Spiel eindeutig die nächsten Jahre bestimmen wird. ABER, und das sieht man meines Wissens an einigen Ecken, hängen halt viele an WoW (wahrscheinlich aufgrund der extremen Charakterpflege, Kosten) und versuchen daher, irgendwelche noch überlegenen Seiten, (die sich nicht innerhalb der nächsten Monate relativieren) krampfhaft aufzuführen oder schlussendlich SW TOR irgendwie schlechtzureden. Es ist ja nicht so, dass ich alleine dastehe, meine schwindende Freizeit nun komplett in SW TOR zu investieren, es haben ja auch bekanntere Gilden angekündigt und umgesetzt.


Ergänzend kann man aber hinzufügen, dass insbesondere mehrere Dinge meines Wissens das Gesamtspielerlebnis noch krasser nach oben geführt hätten. Das ist einmal, eine etwas coolere Art des Fliegens (sowohl bei den Quests als auch so). Wenn man nur einige Elemente aus EVE Online übernommen hätte, wäre das Spiel wirklich auch auf diesem Niveau absolut krass. [Ist aber auch eine Frage, wie viel Leute auf dem Planeten haben dafür überhaupt die Hardware und die wohl hohen Kosten] Und auf der anderen Seite diese "klobrige" Steuerung mit der Tastatur. Wenn man das Spiel etwas mehr in die Richtung eines Ego-Shooters (nicht ein voller Ego-Shooter) bewegt hätte, sodass man beispielweise Fähigkeiten mit der Tastatur auswählt, um dann mit der Maus sowohl zu zielen, als auch zu feuern, dann wäre das wirklich ultimativ fett, da man dann sowohl die Magischen Dinge z.B. steuern könnte. Außerdem hätte ich den Mut zur Lücke toll gefunden, eine aktuelle Grafik (statt Comic) zu verwenden - da wären die Kämpfe wohl noch epischer geworden.


LeechAccess is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
swtor



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Star Wars The Old Republic
Have you ever dreamed of beating the odds with just your luck and a blaster, or imagine restoring order to the galaxy with Force powers and a...
2 Replies - e*pvp Podcasts - EN
Star Wars The Old Republic
Hätte ma ne Frage weil ich das in den letzten 3-4 monaten nicht so wirklich verfolgen konnte.... Ist das jetzt schon raus? Und wenn nicht steht...
3 Replies - Off Topic
WTS Star Wars: The Old Republic
Selling Star Wars: The Old Republic beta account. ( screens etc only on pm / msn ) paypal, offers on pm.
1 Replies - Trading
Star Wars: The Old Republic wird ein Erfolg!
Star Wars: The Old Republic wird ein Erfolg! http://www.mmorpg-life.com/img/swtor-logo.jpg Der Betreiber BioWare des Spiels "Star Wars: The Old...
6 Replies - User Submitted News
Star Wars: The Old Republic
http://s13.directupload.net/images/110214/w7k38ufb.png Es kam das Gerücht auf, das Star Wars: The Old Republic nicht mehr vor 2012 kommen sollte,...
1 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 21:23.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.