Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 10:20

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Anders Behring Breivik und die Rolle von Computerspielen

Reply
 
Old   #106
 
elite*gold: 5
Join Date: Sep 2010
Posts: 9,929
Received Thanks: 4,389
Quote:
Originally Posted by Sir.Herbert View Post
hmmm ...

also es gibt so ca 760 mili zocker
davon sind 2% spiele von " killerspielen"
das sind immerhin 15,2 mili
es hab von 1911 bis heute 38 amokleufe
davon haben 7 leute killer spiele gespielt (der recst war vor der zeit der spiele)
Grund es is einfach mode
das heist nur ein 0,000000000000001
aller killer spieler machen amokleufe hmm :/
es gab 367 tote zeit 1911 bis heute wegen amokleufen
so schätzen wa auf jeden toten gibt es 10 richtig trauernde z.b freunde oder famieli
das sind 3707 betrofende leute in disern 100 jahren (amokleufer mitgerechnet)
das sind von denen am tag sterbenden leute durch Krige,hungersnöte,Religion(ja dafpr wird gemerodet)
ma grade 3 %
am tag sterben also dutzend mehr menschen wegen krig und krankheiten also in 100 jahren amoklaufen

deswegen sage ich !! is doch wayn keine von euch regt sich darüber auf das am tag ca 90.000 menschen an krigen krankheiten und anderen schlimen sachen sterben und jetzt mach ihr so ein drama wegen 77 leuten :/
erscheint mir sinlos

MFG Sir.Herbert
Einfach so Zahlen und Prozente angeben ist doch Mist. Von 100% Gamern spielen weitaus mehr als 2% Killerspiele. Killerspiele sind zum Beispiel Egoshooter und solche Spiele spielen sehr sehr viele Leute.

"deswegen sage ich !! is doch wayn keine von euch regt sich darüber auf das am tag ca 90.000 menschen an krigen krankheiten und anderen schlimen sachen sterben und jetzt mach ihr so ein drama wegen 77 leuten :/
erscheint mir sinlos"


Wenn über 70 Kinder einfach so abgeschossen werden ist dir das wayne? Natürlich ist es auch schlimm wenn Tausende Leute an Krankheiten sterben aber das ist wesentlich normaler als ein Amoklauf.

Quote:
Originally Posted by FrauenFeind! View Post


Man was wir uns in Europa anstellen in Amerika würd sowas keinen groß Interessieren. Nja Todesstrafe oder andere Strafe ist doch eigentlich egal. Naiv zu glauben das es nicht weh tut beim Elektrischen Stuhl etc.

Persönlich ist mir ja relativ egal was da passiert ist und ändern könnt ihr mit diesen Thread auch nicht.

mfg Mr Herzlos
Die Strafe ist überhaupt nicht egal. Amerika ist doch ganz anders gestrikt, da darf jeder 'ne Waffe haben, klar das da niemand einen Aufstand macht, wenn sich wieder ein paar Dealer abgeknallt haben. Hier ist das aber etwas anders.

Das ist übrigens eine News-Section, wir sind keine Wohlfahrt und wollen etwas mit einem Thread ändern.



Diablo_ is offline  
Old   #107
 
elite*gold: 3
Join Date: May 2010
Posts: 579
Received Thanks: 128
R.I.P † an die Opfer vom 22.7.


Schlimm sowas.

Zu den ballerspielen :

Ich denke die Medien wissen einfach nicht anderes und schieben es den Ballerspielen in die Schuhe. Das ist Armselig !

Greetz


The~Hunter is offline  
Old   #108
 
elite*gold: 5
Join Date: Sep 2010
Posts: 9,929
Received Thanks: 4,389
Quote:
Originally Posted by The~Hunter View Post
R.I.P Opfer vom 22.7.


Schlimm sowas.

Zu den ballerspielen :

Ich denke die Medien wissen einfach nicht anderes und schieben es den Ballerspielen in die Schuhe. Das ist Armselig !

Greetz
Mit irgendwas muss man die sinnlosen Berichte ja voll kriegen, die eine Woche nach so einer Tat im TV laufen.

Das mit den Killerspielen ist doch der ideale Sündenbock. Deutschland hat so viele soziale Schwachstellen und das können die Politiker dann wunderbar mit so einem Mist erklären. Irgendwann werden die schon sehen, dass total zensierte Spiele hier nichts bringen.

Ich will keinen Amoklauf heraufbeschwören, aber was sagen die "Experten", wenn alle Spiele zensiert sind und es immernoch Amokläufe gibt? Ich wäre gespannt.
Diablo_ is offline  
Old   #109
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 6
Received Thanks: 5
Quote:
Ich will keinen Amoklauf heraufbeschwören, aber was sagen die "Experten", wenn alle Spiele zensiert sind und es immernoch Amokläufe gibt? Ich wäre gespannt.
Ich denke, dann würden sie höchstwahrscheinlich sagen "Da alle Spiele zensiert sind, wollten die Amokläufer wissen, wie es unzensiert aussieht."

Aber wem interessiert schon was die mit den Games vergleichen...ist doch total unwichtig.
Es ist einfach nur traurig was er getan hat.


Reynik5 is offline  
Old   #110
 
elite*gold: 5
Join Date: Sep 2010
Posts: 9,929
Received Thanks: 4,389
Quote:
Originally Posted by Reynik5 View Post
Ich denke, dann würden sie höchstwahrscheinlich sagen "Da alle Spiele zensiert sind, wollten die Amokläufer wissen, wie es unzensiert aussieht."

Aber wem interessiert schon was die mit den Games vergleichen...ist doch total unwichtig.
Es ist einfach nur traurig was er getan hat.
Natürlich ist das traurig, ich finde es aber auch schlimm, dass nur dummes Gelaber von irgendwelchen Leuten kommt.

Wen interessiert es, das er WoW gespielt hat? Das ist doch sowas von sinnlos.

Ich weiß nicht, wie man in so einer Situation handelt, aber es muss doch bessere Ideen/Anregungen/Lösungen geben, als Spiele zu verbieten/zensieren. Die Medien berichten da ein paar Tage drüber und labern nur Scheiße und dann ist das für die schon wieder Schnee von gestern.

Das mag ich auch nicht. Aber du hast recht, das Gesülze danach ist eher unwichtig, ich hoffe nur, der Mann hat keine anderen Leute, die das weiterführen werden. Wäre er nicht gefasst worden, hätte er bestimmt noch etwas gemacht. Alle "guten" Dinge sind ja schließlich 3.
Diablo_ is offline  
Old   #111
 
elite*gold: 72
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,723
Received Thanks: 413
Quote:
Originally Posted by killerstyle95 View Post
überall in der zeitung steht andreas breivik der ist der größte blonde massaker mann xd und er kriegt nur 21 jahre gefängniss bisschen wenig
Mit anschließender sicherheitsverwarnung.
Somit könnte er auch nur 1 Jahr bekommen würde keinen Unterschied machen.

Quote:
hmmm ...

also es gibt so ca 760 mili zocker
davon sind 2% spiele von " killerspielen"
...

MFG Sir.Herbert
Man sollte vlt. angeben das diese Rechnung von Julien's hate blog stammt.
Schön sich mit anderen Federn schmücken. :P
Yishai is offline  
Old   #112
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 106
Received Thanks: 3
War doch irgendwie zu erwarten dass die Medien mal wieder einen Sündenbock suchen... Und da bieten sich so genannte Killerspiele ja wirklich an....
Teibners is offline  
Old   #113
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 176
Received Thanks: 14
no comment zu dieser gesellschaft, computerspielen die schuld für sowas geben

da kann man wirklich nichts mehr zu sagen
sickone1 is offline  
Old   #114
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 317
Received Thanks: 62
Ich sag´s euch Leute , irgendwann mal werden in Spielen Wörter wie ''Opfer'' oder ''Idiot'' auch noch zensiert
Und das (wahrscheinlich) nur weil ein kranker Mensch dran Schuld ist.

Das war so meine Theorie
RideStriker is offline  
Old   #115
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,603
Received Thanks: 4,508
Quote:
Originally Posted by FrauenFeind! View Post


Man was wir uns in Europa anstellen in Amerika würd sowas keinen groß Interessieren. Nja Todesstrafe oder andere Strafe ist doch eigentlich egal. Naiv zu glauben das es nicht weh tut beim Elektrischen Stuhl etc.

Persönlich ist mir ja relativ egal was da passiert ist und ändern könnt ihr mit diesen Thread auch nicht.

mfg Mr Herzlos
Srsly, du verstehst nichts. Bei einer 30 Jahre Haftstrafe, wird er sich wünschen, lieber ne Todesstrafe bekommen zu haben, viele können sich dies quantitativ einfach nicht vorstellen, würd mich nicht wundern wenn er so nach 10 spätestens Jahren Selbstmord versuchen würde, denn daran geht sogut wie jeder psychisch kaputt :x.
Mister Joy is offline  
Old   #116
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2011
Posts: 226
Received Thanks: 10
Millonen Leute spielen Ballerspiele
Viele Amokläufer spielen Ballerspiele
ALLE Amokläufer essen Brot
also ist Brot schuld net die Ballerspiele
FaVoriTe_<3 is offline  
Old   #117
 
elite*gold: 3
Join Date: Jul 2009
Posts: 977
Received Thanks: 135
Was soll so ne scheisse s wieder auf Spiele zu schieben?! lächerlich.
basti200 is offline  
Old   #118
 
elite*gold: 3
Join Date: Mar 2008
Posts: 1,169
Received Thanks: 275
Quote:
Originally Posted by FaVoriTe_<3 View Post
Millonen Leute spielen Ballerspiele
Viele Amokläufer spielen Ballerspiele
ALLE Amokläufer essen Brot
also ist Brot schuld net die Ballerspiele
es ist nicht mehr lustig...
°Jumping_Freak° is offline  
Thanks
1 User
Old   #119
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 217
Received Thanks: 18
Quote:
Originally Posted by °Jumping_Freak° View Post
es ist nicht mehr lustig...
es war noch nie lustig aber genau das habe ich hier erwartet

die nötige ernsthaftigkeit in der angelegenheit fehlt vielen.

außerdem verstehe ich die aussagen hier größstenteils nicht soweit ich mitbekommen habe haben die medien zwar die winzig kleine rolle von computerspielen erläutert jedoch wurde es längst nicht so scharf kritisiert wie in manch anderen fällen. ihr könnt davon ausgehen das im vordergrund der berichte und co die rolle von computerspielen auf bereits gestörten menschen längst nicht so viel beachtung geschenkt wird wie es sich manche hier scheinbar erhoffen.

in sachen angemessene strafe sollte man sich am besten nicht äußern wenn man kein faschen eindruck machen will.
wenn ich schon sowas lese wie "quälen" und co also einem menschen leid zuführen gehe ich einfach davon aus das die hemmschwelle der menschen erstaunlich niedrig ist und auch sie soweit alle faktoren erfüllt sind zu gewalttaten neigen

es stimmt zwar das die tat grausam ist jedoch bringt es rein gar nichts die tat mit eine anderen grausamen tat zu "begleichen". Und gewalt ist immer grausam es ist egal bei wem oder wie es eingesetzt wird.

eine logische konsiquenz währe einfach eine lebenslange inhaftierung denn so vermeidet man das er anderen menschen schaden zufügt und darum geht es doch letzendlich ,das man solche personen wegspeert und somit verhindert das sie jemals wieder so etwas begehen können.
DIAMANDDRAGON is offline  
Old   #120
 
elite*gold: 8
Join Date: Apr 2009
Posts: 2,966
Received Thanks: 853
War es nicht Klar das ein Teil der Schuld wieder auf die Computerspiele geschoben wird? Letzten Endes ist es doch so: Wenn uns Computerspiele so Stark beeinflussen würden, würden unsere Eltern heute alle als PacMan herumlaufen, ist doch wahr. Trotz all dessen sind die Ego-Shooter von heute schon nah an der Realität dran. Aber jeder gesunde Mensch kann Virtuelles von der Realität unterscheiden.


Masterakio1995 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Anonymous: Operation UnManifest richtet sich gegen Norwegen-Amokläufer Breivik
Anonymous: Operation UnManifest soll dazu dienen, das Manifest des Norwegen-Attentäters Anders Breivik zu einem Quatsch-Manifest...
8 Replies - User Submitted News
Grafik in Computerspielen, Zwang zur Aufrüstung, Kommerzialisierung
Jow, neues Spiel auf'm Markt "ZOMG GEILE GRAFIK", dann die Demo gezockt und mal wieder isses 'n Scheißspiel -mit gescheitertem Gameplay-, das bei...
10 Replies - Off Topic
Petition: Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen vom 05.06.2009
Hiho, ich bitte euch hiermit bitte gegen dem Verbot von Killerspielen mitzuzeichnen. Text der Petition Der Deutsche Bundestag möge sich...
22 Replies - Off Topic
Initiative gegen das geplante Verbot von gewaltverherrlichenden Computerspielen
PCGH - News: Initiative gegen das geplante Verbot von gewaltverherrlichenden Computerspielen :)
5 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 10:20.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.