Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Reviews > Game Reviews
You last visited: Today at 12:01

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Mass Effect 3 Review

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,018
Received Thanks: 7,415
Mass Effect 3 Review

Mit einem krachenden Rendertrailer kündigte Bioware sein neues Stück galaktischer Videospielgeschichte an. Mass Effect war nie dafür bekannt, schlecht zu sein; ganz im Gegenteil. Es wurde selbst nach dem zweiten Teil hochgejubelt, weil es an allen Ecken und Kanten etwas besonderes war. So spielten sich auch die Erwartungen der Fans auf. Außerdem soll Mass Effect 3 den epischen Abschluss einer der besten Videospieltrilogien dieser Jahre bieten. Es soll packender, besser und furioser werden als die Vorgänger.
Die Messlatte liegt enorm hoch und das Finale steht an. Kann Mass Effect 3 also dafür sorgen, dass sich die Fans mit aufgeklappten Kinnladen an eine grandiose Trilogie zurückerinnern werden oder macht der Entwickler Bioware auf den letzten Metern schlapp?
Getrost kann ich euch versichern: Es ist gelungen.
Mass Effect 3 ist ein mehr als nur würdiger Nachfolger und ein perfekter Abschluss für eine exzellente Trilogie.
In diesem Review findet ihr keinerlei Spoiler oder sonstiges, dass euch den Spielspaß verderben kann. Wie es mit Shepard, den Reapern und der Rettung der Welt ausgeht, müsst ihr selbst rausfinden. Und glaubt mir, egal was ihr gerade denkt: Ihr wollt auf dieses Spiel keineswegs verzichten.
(Tipp: Klickt auf die Bilder um sie in Full HD anzusehen!)

[Story]

Mass Effect 3 knüpft direkt da an, wo Teil 2 aufgehört hat. Shepard findet sich am Ende der Welt wieder. Die Reaper stürmen die Erde und die Existenz der Menschheit scheint verloren. Während alles um mich brennt und zusammenbricht, sehe ich in der Entfernung die riesigen Zerstörungsmolochen der Reaper. Während ich durch das Tutorial husche, merke ich allmählich, dass mich das Spiel mit all seinen Krallen festhält: Schon bei Beginn des Spieles merke ich: Hiervon werde ich nicht so schnell loskommen.

Während des Tutorials werden mit die grundlegende Steuerung wie das Laufen, Sprinten, Springen, In Deckung Gehen und das Schießen beigebracht. Dass ich allerdings einige Angreifer abwehren konnte, ändert nichts mehr daran, die Welt scheinbar verloren gegangen ist.
Schnell versuche ich mit meiner Einheit noch, einige Zivilisten in Sicherheit zu bringen, darunter war auch ein kleiner Junge der sich vor aller Angst versteckt hat. Zum Abschluss des Tutorials sehe ich, wie die zwei Transporter die paar Überlebenden in Sicherheit bringen, da kommt auch schon der erste Schock des Spieles: Sie werden keine 5 Sekunden später abgeschossen.

Meine Aufgabe war also nach wie vor, einen Weg zu finden, der die Reaper aufhalten kann. Auch wenn die Lage mißlich und die Erde verloren scheint, gebe ich nicht auf und halte an meinen Überzeugungen fest. Die Geschichte wird mit vielen super animierten Cutscenes erzählt und ergänzt. Am Ende bleiben keine offenen Fragen, sondern ein guter Eindruck, an den man sich gerne zurückerinnert.

Die Story spielt mit den Gefühlen des Spielers. Sie drängt ihn immer wieder dazu, sehr schwere Entscheidungen zu treffen und schwere Verluste hinzunehmen. Und wenn ein Spiel solche Gefühle hervorruft, wenn man ein schlechtes Gewissen von schweren Entscheidungen bekommt, dann hat das Spiel seine Aufgabe mehr als erfüllt - denn das ist der Punkt, an dem das Spiel Mass Effect 3 nicht mehr nur ein Spiel, sondern ein Erlebnis wird.


[Präsentation]

Grafik

Auch Mass Effect 3 präsentiert sich in nur allen erdenklichen Formen der Schönheit.
Während ich bei Titeln wie Call of Duty: Modern Warfare 3 nur so durch die Levels rushe, bleibe ich selbst bei den heißen Schussgefechten in Mass Effect 3 kurz stehen, halte inne und schaue mir die wunderbare Grafik an. Seien wir ehrlich, wer würde bei so einem Anblick nicht einfach nur wegschmelzen?

Die PC-Version die ich gespielt habe, hat außerdem noch ein schönes Set an HD-Texturen spendiert bekommen und sieht vor Allem von den Effekten und dem stimmigen, makellosen Design von Charakteren und der Umgebung her einfach nur klasse aus. Es gibt hier nur da einige aufploppende Texturen und einige Gebiete sind relativ arm an Polygonen, aber das sind Kleinigkeiten die das Spiel unter der gewaltigen Masse an dem, was es visuell richtig macht, gnadenlos begräbt.
Auf meinem System (HD6970, AMD Phenom II X4 @ 4x3,00GHZ, 4GB RAM) lief das Spiel konstant mit 70-80 FPS auf höchsten Einstellungen. Framezusammenbrüche bemerkte ich nicht.


Sound:

Ohne akustische Begleitung kann es jedes noch so gute Spiel schwer haben, um bei Spielern anzukommen. Ein Glück leidet Mass Effect 3 nicht unter dieser Kinderkrankheit. Die Soundtracks lassen jede Mission zu einem Höhepunkt epischen Ausmaßes werden, die herausragende Lippensynchronisation und die talentierten Sprecher in der englischen Fassung wirken überzeugend und vermitteln den Eindruck, dass sie für diese Rollen geschaffen wurden. Auch die deutschen Synchronsprecher kann man als "gut" abstempeln, wobei sie leider nicht an das original herankommen. Die gewählten Stimmen passen hervorragend zu den Charakteren und wiederholen sich sehr selten. Die Soundeffekte, die ja unabhängig von den verschiedenen Versionen zum Einsatz kommen, runden das Geschehen ab.



[Gameplay]

Mass Effect konnte sich nie wirklich entscheiden, ob es denn jetzt ein Rollenspiel oder ein Actionlastiger Third Person Shooter ist. Im Grunde ist es beides, allerdings liegt nach wie vor mehr Gewicht im Action-Part.
Man kann sich seine Gruppe vor jeder Mission zusammenstellen. Jeder Kämpfer hat verschiedene Eigenschaften, Waffen, Skills und anderweitige Ausrüstung, die einem je nach Missionstyp auf verschiedenem Wege zu Gute kommen könnten. So lässt man Gegner mit Schild eben mal durch die Luft fliegen oder schwer gepanzerte Feinde mit Skills wie Überlastung schnell den Boden küssen.
Außerdem erhält man im Verlauf des Spieles Upgrade-Kits und Waffen- sowie Rüstungsteile, die man dann je nach Bedarf anpassen kann. Ein schöner, anpassbarer Skillbaum nach Level Up ist auch hier vorhanden.

Die Kämpfe machen, im Gegensatz zu vielen anderen Vertretern des Shooter Genres, eine Menge Spaß. Es ist nicht nur sinnloses Geballer, der Entwickler hat das actionlastige Kampfgeschehen noch mit einer ordentlichen Menge Taktik gewürzt. Der Spieler wird kontinuierlich belohnt, sodass das Verlangen Alt+F4 zu drücken, so gut wie gar nicht da ist.

Gleich zu Spielbeginn muss man allerdings entscheiden, welchen Spielstil man einschlagen muss: Der Modus Action lässt einem keine Entscheidungsfreiheit und basiert einzig und allein nur darauf, das Spiel durchzuspielen, wo hingegen der Rollenspiel-Modus dem Spieler zusätzlich ermöglicht, ein gewisses Ansehen bei den anderen zu gewinnen - im Guten sowie im Schlechten.
Diese macht sich in den zahlreichen Dialogen rasch positiv bemerkbar; So haben wir zum Beispiel diese absolut nervige Reporterin, die uns nachgeiert und uns ausquetschen will. Wir kriegen sogar die Möglichkeit, ihr nach zu viel Gerede eines überzuziehen.
Diesen Badass-Modus sollte man nicht ständig aktiv lassen, manchmal ist es auch besser, einfach cool zu bleiben, sonst wird man schnell unbeliebt.

Andernfalls jagt man dem eigentlichen Ziel des Spieles nach: Möglichst viele Streitkräfte und Verbündete mobilisieren, eine riesige Armee aufbauen um dann den finalen Kampf gegen die Reaper zu bestreiten.

Gameplaymäßig erlaubt sich das Spiel dabei kaum Fehler, die Steuerung für den PC wurde super auf die gängige WASD-Steuerung umgesetzt (Auch wenn es kleine Makel mit der Actiontaste Space gibt) und das kreative, meist gar spektakulär designte Missionsdesign sorgt für permanent aufgeklappte Kinnladen - die oben beschriebenen, schweren Entscheidungen allerdings auch. Was mich gewundert hat, war wirklich die Tatsache, dass jede getroffene Entscheidung seine Konsequenzen mit sich zog. Ist man also das ganze Spiel über ein A-Loch, werden die NPCs einen auch genau so behandeln. Eine Illusion ist diese Entscheidungsfreiheit keineswegs.



[Fazit]

Mass Effect erlaubt sich keine neuen gefährlichen Experimente, sondern setzt auf das altbewährte Erfolgsrezept - mit Erfolg. Bioware hat mit Mass Effect 3 nicht nur ein ausgezeichnetes, nahezu perfektes Action-Rollenspiel abgeliefert, sondern gleichzeitig noch eine der besten Videospieltrilogien mehr als würdig abgeschlossen. Darüber hinaus schafft es auch noch, eine emotionale Komponente einzumixen, was nur sehr wenigen Titeln gelingt.

Spiele wie Mass Effect 3 oder Portal 2 zeigen, dass es nach wie vor möglich ist, unvergleichbare Erlebnisse auf 2 DVDs zu packen.
Ob ich einen hohen Score vergebe? Drauf könnt ihr Gift nehmen. Ob es einen Top Score gibt? Leider nicht. Mass Effect 3 erlaubt sich Kleinigkeiten, die nun wirklich nicht sein mussten. Genau diese Kleinigkeiten sind der Grund, warum Mass Effect 3 nicht als das Meisterstück meinerseits abgestempelt wird, das es locker hätte sein können.


Positiv Negativ
[+] Missionsdesign [-] Kleinere Mängel an Texturauflösung
[+] Charakterentwicklung/Entscheidungsfreiheit [-] Minimale Unstimmigkeiten in der Steuerung
[+] Spannende Wendungen 
[+] Wunderbare Inszenierung 
[+] Gelungener Abschluss einer Trilogie 
Wertung
96%

Mass Effect 3 ist ab sofort im sowie im Einzelhandel und über Origin erhältlich.

Außerdem läuft aktuell ein Playthrough über unseren YouTube Kanal: Mass Effect 3 Playlist
Attached Thumbnails
Mass Effect 3 Review-reviewicon.png  



Meiko​ is offline  
Thanks
29 Users
Old   #2
 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,771
Received Thanks: 1,885
Sehr gut geschrieben!
Gut detaillierter Aufbau.
Ich werde es mir wohl oder übel doch noch anschaffen.

Im Großen und Ganzen weiter so.

Implizit die Pro-/Contra Tabelle gefällt mir sehr gut.


Der_Spanier is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 990
Received Thanks: 185
Danke ich gucks lieber von Gamestar .........
.ManaKeks is offline  
Old   #4
Hidden Moderator
 
elite*gold: 70
The Black Market: 114/0/0
Join Date: Jul 2011
Posts: 23,966
Received Thanks: 4,799
Gutes Review, konnte es ja vorher schon lesen. Detailliert geschriebener Text - viele Informationen. Außerdem gefällt mir die Tabelle und die Bilder sehen auch sehr gut aus.


xcuz is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 500
Received Thanks: 515
Masseffect 3 hat doch einen Co-Op Modus wenn ich mich nicht irre?

Wenn ja ist der Co-Op modus gut? Oder sowas langweiliges wie bei COD
BlueExorcist is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 106
Received Thanks: 49
Nice geschrieben Informatief.
Danke fur die News,bekommst ein Thx.
Epvp_Fan is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 60
Join Date: Oct 2011
Posts: 2,889
Received Thanks: 16,115
Yeaa
Ich freue mich drauf
Grezz
SkillartzHD is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 1,692
Received Thanks: 564
Sehr schön gegliedert Vielen Dank für die News ich hols mir eventuell
xSolution is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,773
Received Thanks: 841
Wenn ich das Lese so wie du dass beschreibst bekomme ich wirklich Bock mir das Spiel zu kaufen denn man merkt wie toll du ME3 findest

Aber ich denke ich werds mir nicht holen habe genug Shooter der Zeit
davidstylo is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 1,477
Received Thanks: 97
Wirklich geile News sehr schön geschrieben
IIFearII is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 22
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,533
Received Thanks: 356
sehr schön geschriebn die news. weiter so
xEncounter is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 829
Received Thanks: 142
Das ende von Mass Effect 3 ist ja wohl mega der reinfall. Schlechtestes ende für eine Triologie das ich je gesehen habe.
NeZzQuickZz is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 4,044
Received Thanks: 2,548
Quote:
Originally Posted by NeZzQuickZz View Post
Das ende von Mass Effect 3 ist ja wohl mega der reinfall. Schlechtestes ende für eine Triologie das ich je gesehen habe.
Irgendetwas sagt mir, dass du entweder die letzten 2 Teile nicht gespielt oder das Ende nicht verstanden hast. Wenn dir dein Ende nicht passt, spiel es nochmal und nimm ein Ende welches dir Gefällt. Wenn dir keins der vielen Enden gefällt kann man dir auch nicht helfen. Dann solltest du vielleicht besser bei Metin2, S4 oder einem anderen F2P Spiel ohne Story bleiben.

B2T:
Gutes Review zu einem wirklich guten Spiel. Grade, dass das Spiel Gefühle auslöst finde ich erstaunlich, normalerweise nimmt man es Achselzuckend hin wenn ein Teammitglied im Lauf der Story stirbt. Aber bei Mass Effect ist es etwas härter, grade da man mit seinen Leuten Gespräche führen kann und BioWare eigentlich bei allen eine gute Persönlichkeit hinbekommen hat, die einen sind einem relativ unsympathisch und andere wiederum möchte man auf keinen Fall verlieren.
Ich hoffe, dass Bioware die "Kuh" noch lange melken wird. Auf ein Strategiespiel oder ein MMO würde ich mir doch sehr freuen.
Rainvair is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
The Black Market: 104/0/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,574
Received Thanks: 546
Sehr nette News. Ich habe allerdings noch eine Frage. Ich habe die Vorgänger nicht gespielt. Lohnt es sich trotzdem sich ME3 zu kaufen?
alibaba2 is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,018
Received Thanks: 7,415
Quote:
Originally Posted by alibaba2 View Post
Sehr nette News. Ich habe allerdings noch eine Frage. Ich habe die Vorgänger nicht gespielt. Lohnt es sich trotzdem sich ME3 zu kaufen?
Es wäre empfehlenswert, die Reihe von vorn zu beginnen und nicht erst am Ende einzusteigen.


Meiko​ is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
WTB Mass Effect 3!
So any one selling Mass effect 3 for wow gold!? :D I really want it :) If this sounds interesting for any one, add my skype: Britmer3 :)
2 Replies - World of Warcraft Trading
Mass Effect 3
Mass Effect 3 erscheint für PC, Xbox 360 und PS3. Da stellt sich die Frage, auf welcher Plattform das Rollenspiel die beste Figur macht. Da ich PC,...
5 Replies - General Gaming Discussion
mass effect 2
Ich hab mir mass effect 2 gekauft aber nicht über origin den key hab ich noch aber die Cd is zerkratz gibt es eine möglichkeit das spiel über orgin...
1 Replies - General Gaming Discussion
mass effect 2
Ich hab mir mass effect 2 gekauft aber nicht über origin den key hab ich noch aber die Cd is zerkratz gibt es eine möglichkeit das spiel über orgin...
0 Replies - General Gaming Discussion
Mass Effect 3
http://ps3zone.de/wp-content/uploads/2011/04/Mass_Effect_3_Logo1-600x180.jpg Auf der gestrigen E3 haben EA und Bioware endlich einen genauen...
4 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 12:01.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.