Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > e*pvp News > e*pvp News - DE
You last visited: Today at 08:34

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

ID Verification für sichereres Handeln

Reply
 
Old   #346

 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 825
Received Thanks: 68
Geht das auch irgendwie unter 18? :x (17)



__#xuNsh1ne is offline  
Old   #347

 
elite*gold: 900
Join Date: May 2012
Posts: 5,811
Received Thanks: 1,797
Konto der Eltern ...


Mondgesicht is offline  
Old   #348
Global Moderator


 
elite*gold: 76
Join Date: Apr 2004
Posts: 7,110
Received Thanks: 2,837
Quote:
Originally Posted by Dodgecharger View Post
Geht das auch irgendwie unter 18? :x (17)
Lese dir den ersten Post durch, da steht etwas dazu.
gotstyle is offline  
Thanks
1 User
Old   #349

 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 825
Received Thanks: 68
Quote:
Originally Posted by gotstyle View Post
Lese dir den ersten Post durch, da steht etwas dazu.
Oops... überlesen


__#xuNsh1ne is offline  
Old   #350
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 285
Received Thanks: 60
good function
drax189 is offline  
Thanks
1 User
Old   #351

 
elite*gold: 671
The Black Market: 230/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,420
Received Thanks: 2,652
Quote:
Originally Posted by Ⓔveiiveneg View Post
Falls ich jmd auf epvp abzocke, dann gibt epvp meine Daten zu den Bullen.

Nun reselle ich ein paar Gamehacks und die Publisher (GM´s kennen mich) könnten mir ans Leder, da sie mein epvp Account kennen.Zum Glück haben sie noch kein wirklich großes Interesse daran. :I


Wäre diese Verifikation für mich ratsam? :I
Ich bin momentan noch Telefonverifiziert, aber diese ID Verifikation wird mir ein wenig zu viel. :I
Epvp gibt deine Daten an niemanden!
Höchstens wenn sie von der Polizei in einem Fall aufgefordert werden, z.B. bei ANzeige etc. (Über 75% hier sind jedoch nur Drohungen -.-)

Die GMs/Publisher können dir nicht ans Leder da sie deinen Epvp Account kennen, da Epvp die Daten nicht an Publisher oder sonstige raus gibt Oo

Naja die ID Verifizierung macht dich ein stück mehr trusted, ich für meinen Teil betrüge niemanden und denke das es ein guter Schritt ist um sich ab zu grenzen vom Rest^^

Quote:
Originally Posted by Mondgesicht View Post
Kontodaten im Internet preis zu geben ist für mich einfach ein NoGo. Halte auch nichts von Online-Banking.
Nur weil du nichts von Online-Banking hälst, kannst du nicht drauf schließen das Logindaten LOGINDATEN preis geben etwas unsicheres ist.
Der Schlüssel und die Verifizierungsschritte die zum Schutz deiner Daten von A nach B eingesetzt werden, überschreiten das Denkvermögen um ein vielfaches, selbst wenn du dich dein ganzes Leben damit beschäftigst die abgefangenen gesicherten Logindaten zu knacken, wirst du es nicht schaffen, zudem sind es immernoch nur die Logindaten, womit man dein Geld , Transaktionen etc. sehen kann, mehr nicht, keine Überweisungen tätigen kann oder sonst was das dir schadet, bei über 50% sind das hier eh nur um die 50€ Taschengeld Oo
Sonyacc is offline  
Old   #352
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 807
Received Thanks: 133
Gute Sache!
lololololololl is offline  
Old   #353
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 7,715
Received Thanks: 3,450
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
Epvp gibt deine Daten an niemanden!

Die GMs/Publisher können dir nicht ans Leder da sie deinen Epvp Account kennen, da Epvp die Daten nicht an Publisher oder sonstige raus gibt Oo
Ohne irgendwelche Unterstellungen los werden zu wollen, aber woher willst du den wissen, dass es so ist? Woher willst du wissen und sicher sein, dass epvp nicht doch die entsprechenden Daten eines Users an einem Publisher weiterleitet z.b. bei der nächsten größeren Anzeigen gegen ePvP?


Die letzte Klage gegen Frogster ging ja afaik verloren, was passiert wenn wieder ein größerer Publisher ankommt, Anzeige wegen hmm .. Goldselling, Botselling usw. stellt und auf herausgabe der gespeicherten Userdaten klagt!? .. was dann?

Was passiert wenn sich der Publisher A an ePvP wendet und schreibt: Wir wissen das User Sonyacc einen P-Server betreibt für unser Spiel, obwohl dies gegen Gesetze und unseren AGB's ist. Wir fordern zur Herausgabe der gespeicherten Userdaten auf, wir wissen auch das Sie (ePvP) IP, Name+Adresse des Users haben händigen Sie diese uns bitte vollständig aus .. anderfalls müssen wir das per Zwangsvorlage gerichtlich einklagen und würden ePvP als Mittäter anzeigen."

Was dann? glaubst du ernsthaft das ganze Forum stellt sich nur für einen User vors Gericht?


Und btw. es gibt kein Datenschutzgesetz was ePvP verbietet oder "schützt" diese Userdaten NICHT preiszugeben. Jeder kann über den anderen User diese entsprechenden Daten anfragen.
Sui2k is offline  
Old   #354

 
elite*gold: 0
The Black Market: 153/1/0
Join Date: Sep 2012
Posts: 1,284
Received Thanks: 195
Das sich EPVP immer versucht schadlos zu halten ist ja eh klar. Und JEDER kann nicht Daten anfragen. Sondern ausschliesslich Behörden. Also Blizzard könnte jetzt net kommen und sagen hey gib mal Daten her. Da übertreibst du nun ein wenig.

Und EPVP versteckt sich so und so im weiteren Ausland. Ergo so einfach ist das auch nicht. :-)
Asgardian is offline  
Old   #355

 
elite*gold: 1329
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,873
Received Thanks: 960
Sow.
1. Ich bin 20
2. Ich hab Online Banking an. Meine Bank ist die lokale KSK.
3. Ich habe alles richtig eingegeben. 2 Mal. Und jedes Mal wurden mir 60 eg abgezogen.

Und beides Mal folgender Screen. Ich denke nicht, dass sich etwas ändert, wenn ich es nochmal versuche. Wo kann ich reklamieren?
マルコ is offline  
Old   #356
 
elite*gold: 66
Join Date: Mar 2010
Posts: 2,793
Received Thanks: 1,808
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
Epvp gibt deine Daten an niemanden!
Höchstens wenn sie von der Polizei in einem Fall aufgefordert werden, z.B. bei ANzeige etc. (Über 75% hier sind jedoch nur Drohungen -.-)

Die GMs/Publisher können dir nicht ans Leder da sie deinen Epvp Account kennen, da Epvp die Daten nicht an Publisher oder sonstige raus gibt Oo
Epvp hätte dann alle meine Daten.
Haben die Publisher kein Bock mehr, da ich zu viel Verkaufe und es sich äußert negativ auf die Spielatmosphäre aufwirkt, werden sie sicher eine Anzeige erstatten wollen.Selbstverständlich werden sie mein Epvp Account erwähnen.
Somit fordert die Polizei selbstverständlich meine Daten von epvp an und somit kann mir der Publisher ans Leder.

Meine Frage ist, ob Epvp die Daten nur rausgibt, wenn es sich hier intern um Betrug handelt oder wenn es auch um externe Angelegenheiten geht.
Extern, da ich den Hack nicht hier verkaufe und mein Account eigtl kaum was damit zu tuen hat.

Falls die Daten nur bei epvp internen Scamm oder ähnliches zur Polizei weitergeleitet wird, dann würde ich mich auf der Stelle ID verifizieren.
Es gibt ernsthaft Leute, welche +100TMBs haben,televerifiziert sind, Middleman-Status haben und dennoch geschickt scammen.

Falls noch eine eigene Trading Sektion nur für ID Verifizierte. ;o
Zudem sieht es auch schick aus.Wills eigtl haben. :c

Es wäre für viele wohl angenehmer, wenn man die Verifikation rückgängig machen könnte.
Damit meine ich, dass man ein Antrag auf Löschung der Daten stellen kann und es nach ~3 Tagen gelöscht wird.Damit könnte man auch nicht gleich nach einem Scamm seine Spuren löschen und falls kein kein Interesse mehr an epvp/Trading hat, könnte man wd ruhig schlafen.
Ⓜiku Ⓗatsune is offline  
Thanks
2 Users
Old   #357
Administrator
 
elite*gold: 193545
Join Date: Jun 2011
Posts: 16,055
Received Thanks: 11,505
Die Herausgabe von Daten geschieht generell nur bei Betrugsvorwürfen, Verbreitung von Malware oder Kinderpornografie und definitiv nur an die Polizei oder Staatsanwaltschaft.
Luke is offline  
Thanks
3 Users
Old   #358
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 469
Received Thanks: 37
Is it on paypal?
bytheway09 is offline  
Old   #359

 
elite*gold: 44
Join Date: May 2010
Posts: 2,053
Received Thanks: 1,740
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
Nur weil du nichts von Online-Banking hälst, kannst du nicht drauf schließen das Logindaten LOGINDATEN preis geben etwas unsicheres ist.
Der Schlüssel und die Verifizierungsschritte die zum Schutz deiner Daten von A nach B eingesetzt werden, überschreiten das Denkvermögen um ein vielfaches, selbst wenn du dich dein ganzes Leben damit beschäftigst die abgefangenen gesicherten Logindaten zu knacken, wirst du es nicht schaffen, zudem sind es immernoch nur die Logindaten, womit man dein Geld , Transaktionen etc. sehen kann, mehr nicht, keine Überweisungen tätigen kann oder sonst was das dir schadet, bei über 50% sind das hier eh nur um die 50€ Taschengeld Oo
Online-Banking ist für SOFORT Ident nötig und wer sich darauf nicht einlassen möchte, kann sich nicht verifizieren lassen.

Weiterhin...
  1. ...ist es durchaus möglich Verschlüsselungen nach "Bank-Standards" zu knacken - das wird immer gehen und je mehr Daten man hat, desto einfacher wird die Kryptoanalyse.
  2. ...überschreiten moderne Verschlüsselungen keineswegs das menschliche Denkvermögen, denn sie sind von Menschen geschaffen worden.
  3. ...ist es völlig egal, was man mit den Logindaten fürs Online-Banking im Detail tun kann - sie gehören einfach nicht in fremde Hände.
  4. ...geht es um mehr als nur 50€. Zum Einen muss man für SOFORT Ident volljährig sein (was das Niveau leicht anhebt) und zum Anderen achten viele Kontoinhaber in ihrer Naivität nicht auf wichtige und gefährliche Eigenschaften eines Bankkontos - wie zum Beispiel den Dispo-Kredit. Wenn man an einer solchen Stelle Fehler begeht, kann einen das ruinieren.
  5. ...reichen auch 50€ pro User aus, um ein ordentliches Geschäft zu machen.
Der Preis (im ideellen Sinne), um sich bei e*pvp zu verifizieren wird einfach dem Nutzen nicht gerecht.
Wer sich allerdings über die Gebühr für die Verifizierung aufregt, sollte sich mal die Tarife von SOFORT Ident anschauen: e*pvp verdient unterm Schnitt nichts daran.
Mashkin is offline  
Thanks
1 User
Old   #360

 
elite*gold: 671
The Black Market: 230/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,420
Received Thanks: 2,652
Quote:
Originally Posted by Sui2k View Post
Die letzte Klage gegen Frogster ging ja afaik verloren, was passiert wenn wieder ein größerer Publisher ankommt, Anzeige wegen hmm .. Goldselling, Botselling usw. stellt und auf herausgabe der gespeicherten Userdaten klagt!? .. was dann?
Da reichen so gesehen deine geloggten IP-Adressen etc. schon aus, man erkennt ein klares Bild, ID-Verifizierung hin oder her.

Quote:
Originally Posted by Luke View Post
Die Herausgabe von Daten geschieht generell nur bei Betrugsvorwürfen, Verbreitung von Malware oder Kinderpornografie und definitiv nur an die Polizei oder Staatsanwaltschaft.
Danke das dies von offizieller Seite aus nochmal erwähnt wurde, genau das wurde x-Seiten vorher schon mal geklärt, worauf mein Post beruhte, aber hier verfolgt ja kaum einer 38 Seiten

Quote:
Originally Posted by Mashkin View Post
Online-Banking ist für SOFORT Ident nötig und wer sich darauf nicht einlassen möchte, kann sich nicht verifizieren lassen.

Weiterhin...
  1. ...ist es durchaus möglich Verschlüsselungen nach "Bank-Standards" zu knacken - das wird immer gehen und je mehr Daten man hat, desto einfacher wird die Kryptoanalyse.
  2. ...überschreiten moderne Verschlüsselungen keineswegs das menschliche Denkvermögen, denn sie sind von Menschen geschaffen worden.
  3. ...ist es völlig egal, was man mit den Logindaten fürs Online-Banking im Detail tun kann - sie gehören einfach nicht in fremde Hände.
  4. ...geht es um mehr als nur 50€. Zum Einen muss man für SOFORT Ident volljährig sein (was das Niveau leicht anhebt) und zum Anderen achten viele Kontoinhaber in ihrer Naivität nicht auf wichtige und gefährliche Eigenschaften eines Bankkontos - wie zum Beispiel den Dispo-Kredit. Wenn man an einer solchen Stelle Fehler begeht, kann einen das ruinieren.
  5. ...reichen auch 50€ pro User aus, um ein ordentliches Geschäft zu machen.
Der Preis (im ideellen Sinne), um sich bei e*pvp zu verifizieren wird einfach dem Nutzen nicht gerecht.
Wer sich allerdings über die Gebühr für die Verifizierung aufregt, sollte sich mal die Tarife von SOFORT Ident anschauen: e*pvp verdient unterm Schnitt nichts daran.
Aua, ja klar desto mehr Daten man hat, desto einfacher wird es, aber das steht hier nicht zur Frage und ist im normalen gebrauch auch nicht relevant!
Und klar, Verschlüsselung wurde vom Menschen geschaffen, jedoch überschreiten aktuelle Verschlüsselungsmethoden (Wie es nicht bei der ausreichenden Verschlüsselung von PC zu Bank der Fall ist) das menschliche Denkvermögen, aber vermutlich kannst du dir bei einem 256 bit schlüssel einen BF Angriff mit der Dauer von 10^57 Jahren vorstellen
Und mal ganz abgesehen davon, das die Logindaten an eine vertrauensvolle Internetseite gegeben werden, gibt fast jeder hier mehrmals in der Woche seine EC-Karte zum bezahlen raus, da muss man ja insachen naivität nichts mehr zufügen
Und da jeder von uns hoffentlich sein Dispo deaktiviert und zudem ein gewisses Limit für Lastschriften gesetzt hat, halten sich selbst mit einem einfachen Trojaner aufm Rechner die Schäden in grenzen, doch dafür kann weder die Verschlüsselung noch Epvp / Partner was!
Und gerade der letzte Punkt weckt erst diese Diskussion...


Sonyacc is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
SMS Verification Help ?
Hi, i have already a HanGame account but i need SMS Verification. Who can help me about this. Please PM me if you can help. Thanks a lot.
5 Replies - C9 - Continent of the Ninth
Verification
Okay, I'm very sorry it came to this, but i need to, after countless hours of searching, post a topic to get some help. I tried and tried and tried....
0 Replies - Mabinogi
ABout email verification
Guys, if i buy one account with E.Verification, how can i keep my EMAIL safely? PS: Hotmail.com
5 Replies - SRO Main - Discussions / Questions
WTS/WTT/WTB ACOUNTS 98+ no verification
1.Level 98 bower ares- FUll BLUE +5 set wep, ff in pach and fire deleveling force atm No verification 2.Level 104 42% bower ff str on helios with...
23 Replies - Silkroad Online Trading
verification code
since they removed it i need about 3 hours to 10 min to log in its was better with it.... :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
14 Replies - SRO Main - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 08:34.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.