Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General Gaming > Consoles
You last visited: Today at 05:05

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Xbox One vs. PlayStation 4 Der Vergleich! Welche Konsole ist besser?

Reply
 
Old   #1


 
elite*gold: 377
Join Date: Aug 2012
Posts: 11,839
Received Thanks: 1,042
Xbox One vs. PlayStation 4 Der Vergleich! Welche Konsole ist besser?

Hallo Elitepvpers und herzlich willkommen zu einem „kleinem“ Test der beiden Next-Generation Konsolen. Ich habe mir eine Zeitschrift besorgt, in der die beiden Konsolen sehr genau unter die Lupe genommen wurden. Wenn du also am überlegen bist welche der neuen Konsolen du dir zulegen möchtest, aber noch nicht weißt welche, dann wird dir dieser Thread bestimmt helfen. In jedem Abschnitt stehen die beiden Konsolen im direkten Vergleich.


Garantie
Bei der Xbox One gewährt Microsoft ein Jahr Garantie ab dem Kaufdatum auf die XBox One und Kinect sowie 90 Tage Garantie auf Hardwarezubehör. Es besteht die Möglichkeit, die Garantie über das „Microsoft Complete“-Programm zum Preis von 69,99 Euro auf drei Jahre zu verlängern. Die Garantie gilt dann auch für zwei Controller. Microsoft Complete ist nur innerhalb der ersten 45 Tage ab Kaufdatum der Konsole erhältlich.
Sony gewährt ein Jahr Garantie ab dem Kaufdatum auf die PlayStation 4. Über eine mögliche Verlängerung der Garantiezeit ist nichts bekannt.


Gebrauchtspiele
Ursprünglich hatte Microsoft geplant, die Spiele der Xbox One an ihren Eigentümer zu koppeln. Ein neuer Besitzer von geliehener oder gebrauchter Software hätte das Spiel dementsprechend gegen eine Gebühr erneut freischalten müssen. Auch in diesem Punkt ist Microsoft zurückgerudert: Wir können Spiele wie gehabt an Freunde verleihen oder gebraucht verkaufen.
PlayStation-Titel können weiterhin problemlos verliehen, getauscht oder gebraucht gekauft werden.


Streaming-Services
Die Apps von Lovefilm, Eurosport, Machinima, MUZU TV, Watchever, Twitch und Zattoo werden im Verlauf des Launchzeitraums der Xbox One erscheinen. Direkt zum Launch gibt es zumindest schon die App von Youtube.
Sony bietet zum Start der PlayStation 4 die externen Streaming-Services Maxdome, Watchever und Youtube. Außerdem gibt es noch die hauseigenen Dienste „Musik Unlimited“ und „Video Unlimited“.


Zubehör & Preise
Wer lieber mit Freunden vor der Konsole sitzt, braucht zusätzliche Controller. Die kosten für die Xbox One pro Stück 54,99 Euro. Mit dem Lade-Kit und USB-Kabel müssen wir 69,99 Euro berappen. Das Play&Charge-Kit allein kostet 22,99 Euro.
Zusätzliche Controller schlagen bei der Playstation 4 mit einem Preis von 59,99 Euro zu Buche. Wer auf die PlayStation-Kamera nicht verzichten möchte, muss 49,99 Euro hinblättern. Mit der Dualshock-4-Ladestation für 39,99 Euro lassen sich zwei Controller gleichzeitig aufladen. Die PS4 kann auch vertikal aufgestellt werden, allerdings ist die entsprechende Halterung nicht im Lieferumfang enthalten und kostet 19,99 Euro.



Hardware
Die Xbox One ist groß! Mit einer Breite von rund 33,3 cm, einer Tiefe von 27,4 cm und 7,9 cm Höhe übertrifft sie sogar die erste Version der Xbox 360 knapp und ist erheblich ausladender als eine aktuelle 360 Slim. Im Gegensatz zum 360-Vorgänger lässt sich die One nicht mehr senkrecht aufstellen, sondern muss stets horizontal ihren Platz im Regal finden. Dank ihrer Größe passt sie dort aber problemlos zum Format gängiger HiFi- und AV-Komponenten. Vom Drücken des Power-Knopfes (oder des Xbox-Buttons am Controller) bis zum Erscheinen des Menüs vergeht etwas mehr als eine Minute. Unter „Einstellungen/Start & Energie“ lässt sich die One auch in den „schnelles Hochfahren Modus“ versetzen, dann schrumpft der Startvorgang auf flotte 20 Sekunden zusammen. Nur mit dieser Einstellung klappt das direkte Wiedereinsteigen in Spiele an derselben Stelle (zumindest meistens), das Herunterladen von Updates im Stand-by oder das Aufwecken der Konsole mittels Sprachkommando (Xbox einschalten). Allerdings gibt es dabei einen Nachteil: Der Stromverbrauch der Xbox One liegt mit „schnellem Hochfahren“ bei 19 Watt und der im Netzteil untergebrachte Lüfter läuft dann beständig durch - wenig Umweltfreundlich! Trotzdem ist die Xbox One sehr leise.
Prozessor und Grafikeinheit der Xbox One stammen von AMD und sind zusammen auf einem Chip untergebracht. Der CPU-Teil hat satte acht Rechenkerne, die mit jeweils 1,75 GHz Takt arbeiten. Die Rechenkerne nutzen AMDs für Tablets und andere Mobilgeräte gedachte Jaguar-Architektur, die besonders stromsparend ist, allerdings weniger reine Leistung bietet als die in PCs gängigen Prozessoren. Die schiere Anzahl von acht Kernen bietet Spielen allerdings jede Menge Rechen-Power. Die Grafikeinheit basiert auf der DirectX 11-Architektur aktueller Radeons und entspricht mit 853 MHz Takt, 768 Shadern und 16 ROPs grob einer Radeon HD 7790 (ab 100 Euro erhältlich). Dazu besitzt die One satte 8,0 GB DDR3-Arbeitsspeicher mit schneller DDR3-2133-Geschwindigkeit. Allerdings ist der DDR3-RAM mit Blick auf Grafikberechnungen relativ langsam, deshalb bringt Microsoft noch extrem schnelle 32 MB Speicher nur für 3D-Berechnungen direkt auf dem kombinierten CPU-Grafik-Chip selbst unter. Spiele und Daten speichert die Xbox One auf einer 500 GB großen Notebook-Festplatte (2,5 Zoll-Format), austauschen lässt sich diese nicht. Das Erweitern des Speicherplatzes durch eine externe Festplatte an einem der drei USB-3.0-Ports der Xbox One funktioniert momentan noch nicht, wird wahrscheinlich aber mit einem späterem Software-Update kommen.
Xbox One Hardware
+ Kühlsystem stets flüsterleise
+ acht Rechenkerne und DirectX-11-Grafik
+ 8,0 GB Arbeitsspeicher
+ moderater Stromverbrauch in Spielen
- Stand-by mit hohen 19 Watt Verbrauch und aktivem Netzkühler
- weniger 3D-Power als die PS4
- Festplatte nicht austauschbar


Die PS4 ist dagegen klein! Zumindest wirkt sie optisch deutlich filigraner als die wuchtige Xbox One. Mit 30,5 Zentimetern ist die PS4 tiefer, als sie breit ist (27,5 cm) und damit in Wahrheit gar nicht so weit von den Dimensionen der Microsoft-Konkurrentin entfernt. Mit nur 5.5 Zentimetern Höhe trägt sie allerdings deutlich flacher auf als die Xbox One mit fast 8 Zentimetern. Trotz des geringeren Gehäusevolumens schafft es Sony, das Netzteil in die PS4 zu integrieren. Außerdem lässt sich die PS4 sowohl horizontal als auch vertikal aufstellen, sodass die Platzwahl relativ einfach fällt. Nur nach 25 Sekunden Startzeit begrüßt euch das neue Dashboard sehr zügig. Egal, ob ihr die PS4 auf dem Stand-by Modus aufweckt oder komplett neu startet. Der Stromverbrauch im Stand-by ist mit weniger als 1,0 Watt vorbildlich - hier zahlt sich der zusätzliche ARM-Prozessor (wie ihn viele Smartphones nutzen) der PS4 aus, der mit minimalen Stromverbrauch auf Neuigkeiten im Internet tauschen kann und etwas beim Erscheinen eines neuen Updates die PS4 selbstständig aus dem Schlaf holt, um die Daten herunterzuladen. Auch die PS4 ist sehr leise.
Der höhere Stromverbrauch der PS4 gegenüber der Xbox One erklärt sich ganz einfach: Die PS4 ist der Xbox One vor allem in Sachen Grafikleistung überraschend weit voraus. Nur bei der Prozessorleistung hinkt die PS4 der One minimal hinterher. Zwar benutzen beide die identische Jaguar-CPU von AMD mit jeweils acht Rechenkernen, bei der PS4 arbeitet diese jedoch nur mir 1,6 statt 1,75 GHz. Viel wichtiger aber: Die Grafikeinheit der PS4 besitzt 1.152 statt 768 (Xbox One) der für die 3D-Power maßgeblichen Shader-Einheiten. Und von den vor allem für die letztendlich berechnete Auflösung wichtigen ROPs hat die PS4 Grafikeinheit mit 32 statt 16 gleich doppelt so viele wie die Xbox One! Wiederum rechnet aber auch die 3D-Abteilung der PS4 mit 800 statt 853 MHz (Xbox One) etwas langsamer. Am erstaunlich großen Rückstand der Xbox One in Sachen reiner 3D-Leistung ändert der etwas höhere Takt aber kaum etwas. Dazu kommt, dass die PS4 mit 8,0b GB Arbeitsspeicher zwar über genauso viel Kapazität wie die Xbox One verfügt, allerdings komplett auf das wesentlich schnellere GDDR5-RAM setzt, das üblicherweise nur auf PC-Grafikkarten vorkommt. Das sorgt für durchweg sehr hohe Speichergeschwindigkeit und macht es Spieleentwicklern aufgrund des einheitlichen Speichers leichter als die geteilte RAM-Architektur der Xbox One. Wie sich das Spielen auswirkt, lest ihr in folgendem Text.
PlayStation 4 Hardware
+ Kühlsystem stets flüsterleise
+ acht Rechenkerne und DirectX-11-Grafik
+ deutlich mehr 3D-Leistung als die Xbox One
+ 8,0 GB schneller GDDR5-Speicher
+ Festplatte austauschbar
+ internes Netzteil
- verbraucht mehr Strom als die Xbox One
- bläst ziemlich heiße Luft aus dem Gehäuse

Grafikvergleich
Beide Konsolen bieten sehr gute Bildqualität. Kleine Unterschiede bemerkt man beim genaueren Blick. Die Xbox One beispielsweise ist hochskaliert. Das hat zur Folge, dass Texturen beim genaueren betrachten ziemlich kantig wirken, oder so sogar abgeschnitten sind. Dies liegt auch an der Kantenglättung der Xbox One. Bei der PlayStation 4 ist das Bild besser. Die PS4 ist eindeutig die schärfere Konsole. Man erkennt viel mehr Details und alles ist beim genauen hinschauen sehr scharf und wirkt reell. Jedoch lassen sich auf beiden Konsolen die Spiele super spielen. Battlefield 4 zum Beispiel mit 60 FPS, genauso wie CoD Ghosts. Erst bei Need for Speed Rivals gibt es „nur“ noch 30 FPS, was allerdings vollkommen ausreicht.

Dashboard
Darauf möchte ich eigentlich gar nicht groß eingehen, da dort beide Konsolen ihre Vor- und Nachteile haben und es Geschmackssache ist. Auf der Xbox One ist alles nach dem Windows 8 Stil dargestellt und übersichtlich. Bei der PS4 hat man Tabs mit Favoriten etc. Auch hier wirkt alles sehr aufgeräumt und übersichtlich.

Fazit
Am Ende muss es wie immer jeder selbst wissen, was für eine Konsole er sich kauft. Wer sehr gerne Multimedia hat, sollte zur Xobx One greifen, da sie viele Funktionen beherrscht und dafür einfach wunderbar gemacht ist. Wer einfach nur zocken möchte und nichts anderes, sollte zur PlayStation 4 greifen, da diese eine bessere Bildqualität wiedergeben kann und etwas bessere Hardware hat. Dies könnte bedeuten, dass Spiele die in ein paar Jahren herauskommen dort besser und ruckelfreier laufen.

Ich hoffe, ich konnte einigen Usern behilflich sein, die noch nicht wussten welche Konsole sie sich anschaffen möchten. Ein Feedback oder Kritik hat meinen Thread? Gerne. Jedoch bitte sachlich und mit Begründung.

Quelle: GamerPro Zeitschrift!




°Denzel is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 160
The Black Market: 164/0/0
Join Date: Apr 2013
Posts: 7,836
Received Thanks: 1,573
Quote:
Originally Posted by - Max View Post
Quelle: GamerPro Zeitschrift!
Hast du das alles 1:1 kopiert/abgeschrieben oder das nur als Infoquelle genutzt und deinen Text selbst verfasst ?

Also egal ob kopiert oder nicht, es ist wirklich gelungen. Ich persöhnlich würde mir eher die Xbox One holen weil ich 1. die Controller der Xbox besser finde & 2. der Vielfältigkeit. Lovefilm, Eurosport, Twitch, Watchever & ich habe gehört, dass Skype auf der Konsole auch laufen soll.


voGGel is offline  
Thanks
1 User
Old   #3


 
elite*gold: 377
Join Date: Aug 2012
Posts: 11,839
Received Thanks: 1,042
Quote:
Originally Posted by purpℓebeαtz View Post
Hast du das alles 1:1 kopiert/abgeschrieben oder das nur als Infoquelle genutzt und deinen Text selbst verfasst ?

Also egal ob kopiert oder nicht, es ist wirklich gelungen. Ich persöhnlich würde mir eher die Xbox One holen weil ich 1. die Controller der Xbox besser finde & 2. der Vielfältigkeit. Lovefilm, Eurosport, Twitch, Watchever & ich habe gehört, dass Skype auf der Konsole auch laufen soll.
Zugegeben, das meiste ist einfach abgeschrieben. Mir ging es aber nicht um eine große Leistung, sondern eher um die Information. Ich selbst habe auch keine Konsole. Ich wurde nur ständig von welchen gefragt, was denn meine Meinung dazu wäre. Aber ich hatte keine, weil ich eben keine Konsole habe. Daher dieser Thread für etwas mehr Gewissheit.

Skype funktioniert auf der Xbox One auch ja. Aber eben nur, wenn du Internet gekauft hast.
°Denzel is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,327
Received Thanks: 926
Quote:
Originally Posted by - Max View Post
Zugegeben, das meiste ist einfach abgeschrieben. Mir ging es aber nicht um eine große Leistung, sondern eher um die Information. Ich selbst habe auch keine Konsole. Ich wurde nur ständig von welchen gefragt, was denn meine Meinung dazu wäre. Aber ich hatte keine, weil ich eben keine Konsole habe. Daher dieser Thread für etwas mehr Gewissheit.

Skype funktioniert auf der Xbox One auch ja. Aber eben nur, wenn du Internet gekauft hast.
Das ergibt ja richtig Sinn was du von dir abgibst!
Die Leute fragen dich nach DEINE Meinung und du schreibst/kopierst aus irgendwelchen XY Magazinen deren Beitrag ab. Ich hätte an deine Stelle einfach gesagt das du keinen Plan hast wegen den neuen Konsolen und das du es den anderen überlässt.

Mal abgesehen davon ist ein Thread in Anmarsch in Sachen Next-Gen Konsolen.


Rysja is offline  
Thanks
1 User
Old   #5


 
elite*gold: 377
Join Date: Aug 2012
Posts: 11,839
Received Thanks: 1,042
Quote:
Originally Posted by Rysja View Post
Das ergibt ja richtig Sinn was du von dir abgibst!
Die Leute fragen nach DEINE Meinung und du schreibst/kopierst aus irgendwelchen XY Magazinen deren Beitrag ab. Ich hätte an deine Stelle einfach gesagt das du keinen Plan hast wegen den neuen Konsolen und das du es den anderen überlässt.

Mal abgesehen davon ist ein Thread in Anmarsch in Sachen Next-Gen Konsolen.
Das habe ich ja auch gesagt. Ich habe diesen Thread erstellt, damit die unsicheren User weitere Informationen bekommen und sich vielleicht so besser entscheiden können, welche Konsole sie kaufen.

Das so ein Thread in Anmarsch ist, kann ich nicht voraussehen.

Ich finde es auch unnötig, in einem Thread darüber zu diskutieren, warum er erstellt wurde. Man kann die Information einfach zur Kenntnis nehmen und sich darüber freuen, dass ein User so freundlich war und es geschrieben hat. Oder man lässt es einfach sein und ignoriert diesen Thread.


°Denzel is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Spiel auf Konsole? Xbox, PlayStation
Wird es Infestation auch auf Konsolen geben? War davon schon mal die Rede? Danke im Voraus!
2 Replies - Infestation
Playstation 3 oder XBox 360 Vergleich
Vorwort: Den Text habe ich lediglich kopiert,allerdings bekam ich von dem Thread Ersteller die Erlaubnis dazu es zu kopieren und zu Bearbeiten. Wen...
5 Replies - Consoles
CPU vergleich welche ist besser ?
Hallo, ich habe eine AMD Athlon II X4 CPU @ 3,01 GHz Ist eine AMD Phenom II X4 840 4x 3.20GHz So.AM3 BOX - Computer Shop - Hardware, Notebook & ...
6 Replies - Technical Support
cpu vergleich welche ist besser
Hey Leute ! heute habe ich mal eine Kleine frage für euch ! Welche CPU ist besser ? Kanditat nr1 Amd Athlon II X2 @ 2,8 Ghz @ 65 Watt ...
17 Replies - Technical Support



All times are GMT +1. The time now is 05:05.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.