Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General Gaming > Consoles
You last visited: Today at 10:25

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Sammelthread] Uncharted

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2
Received Thanks: 0
[Sammelthread] Uncharted

Hallo Entdecker! Ich wollte hier einmal einen General Uncharted Thread eröffnen,wo ihr euch Hilfe holen könnt.

Kapitel 1: Überfall / Ambushed
Das erste Kapitel startet auf einem Boot. Hier gibt es offensichtlich keine Schätze. Es ist ohnehin eher ein Tutorial, um Euch mit der Steuerung vertraut zu machen.

Also: In Deckung gehen, zielen, schießen und an den herrlichen Explosionen erfreuen. Ist das geschafft, geht es ab ins Flugzeug und in den Dschungel.


Kapitel 2: Die Suche nach El Dorado [The Search for El Dorado]
Folgt dem Flusslauf. Der Weg wird irgendwann durch einen Felsen verengt. Direkt hinter diesem Felsen befindet sich der Inka-Ohrring mit Silbermuster. Weiter geht’s.

Ihr betretet ein Areal mit rechteckigen Säulen. Hier muss der Weg in den Tempel freigelegt werden. Dazu haltet Ihr Euch zunächst links und klettert dort die Felsen

hoch. Von der umgefallenen Säule aus springt Ihr geradeaus und danach auf den Block links. Hier gibt es den Silberaffe mit Edelsteinbesatz. Dann Kehrtwende und über

die Blöcke auf die gegenüberliegende Seite. Auf der letzten Säule bricht ein kleinerer Stein heraus. Diesen könnt Ihr nutzen, um die Wand hoch zu springen – Ihr könnt

aber auch einfach direkt nach drüben hüpfen. Von dort aus so weit nach links hangeln und immer weiter nach oben klettern. Dort den großen Stein mit der Dreieckstaste

schieben und der Eingang zum Tempel ist frei.
Im Tempel
Sobald Ihr auf einen Abgrund stoßt, wendet Euch nach links. Dort befindet sich der Goldring mit Ornamenten. Dann auf das Benzinfass neben der Säule schießen. Diese

kippt um und bildet eine Brücke. Die nächste Tür öffnen und anschließend mit der Schubkarre blockieren. Anschließend das Öl entzünden und mit einem gezielten Schuss

auf eine der brennenden Schalen das Holz, das den Weg versperrt, in Brand stecken. Im nächsten Abschnitt von Vorsprung zu Vorsprung hüpfen, bis zur Liane, an der Ihr

Euch abseilen könnt. Ein weiter Schuss auf die Benzinfässer legt eine Treppe frei und öffnet die nächste Tür.
Im nächsten Raum wartet ein Puzzle. Ein Blick in das Tagebuch offenbart vier Symbole. In dieser Reihenfolge müssen die Schalter gedrückt werden. Achtung! Wenn Ihr

einen Fehler macht, müsst Ihr die Sequenz von Vorne beginnen. Anschließend öffnet sich der Boden und Wasser ist zu sehen. Es ist aber zu tief, um zu springen – also:

Leiter benutzen. Unten angekommen nach links bewegen und dort den Stein verschieben; das lässt den Wasserpegel steigen. Jetzt einfach springen und schwimmen. Aus dem

Wasser raus. Kurz in die Einbuchtung rechts schauen und das Silberne Lama mitnehmen. Dann geradeaus, ganz nach oben springen und nach rechts auf die Plattform. Von da

aus weiter nach rechts und an der Liane nach oben ziehen. Die Benzinfässer öffnen wieder die Tür. Ihr betretet eine sehr wackelige Holzbrücke. Diese bricht

nacheinander ein und Ihr müsst versuchen, möglichst schnell auf die andere Seite zum kommen. Im nächsten Raum befindet sich gleich rechts hinter einer der Vasen der

Goldene Inka-Pokal (auf einem Skelett). Folgt dem Weg nach draußen. Hier stehen vier Säulen. Springt auf die niedrigste und von dort auf alle anderen, um die Silberne

Schildkröte einzusacken. Weiter geradeaus und zum nächsten Kapitel.


Kapitel 3: Ein überraschender Fund / A surprising Find
Rein ins Wasser und an der rechten Seite halten. Bei der nächsten Möglichkeit wieder raus. Es folgt eine Reihe von Schwungpartien an Schlingpflanzen – springen,

hangeln und klettern, bis Ihr auf die erste gelbliche Schlingpflanze stoßt. Hier nicht weiterspringen, sondern nach oben ziehen. Dort befindet sich der Goldene

Talrona-Anhänger.
Wieder runter und immer dem vorgegebenen Weg entlang. Achtung! Wichtig! Noch nicht ins U-Boot, sonst verpasst Ihr den nächsten Schatz. Der Goldene Inka-Ohrring

befindet sich ganz vorne auf dem U-Boot. Danach zurück und durch die Luke.
Der Rest ist ziemlich geradlinig; es folgt eine Zwischensequenz und danach geht es zurück durch den Tempel. Hier wird hauptsächlich geballert, die Schätze habt Ihr ja

schon geholt. Wichtig: Sparsam mit Munition umgehen und wirklich alles mitnehmen, was erledigte Gegner so liegen lassen.


Kapitel 4: Abgestürzt / Plane wrecked
Nathan ist abgestürzt. Die Silberne Inka-Figur befindet sich gleich links hinter Euch. Einfach umdrehen und einsacken. Geradeaus und das Schloss an dem aufschießen.

Auf den Wasserfall zu, nach links drehen und an der rechten Wand entlang. Es gibt das Silberne Fischamulett. Zurück zum Wasserfall. Die Felswand rechts hinaufklettern.

Weiter geradeaus und nach der ersten Baumstamm-Brücke nach links. Wieder hoch und den Goldenen Frosch mitnehmen. Immer weiter bis zu einem großen Areal. Bei dem

folgenden Scharmützel gibt es nur einen Tipp: Es ist erst vorbei, wenn der letzte Schuss fällt. Immer wieder kommen Gegnerwellen aus unterschiedlichen Richtungen.

Anschließend die Säulen hoch und dann dorthin, wo Euch einige Schützen von oben unter Beschuss genommen haben. Dort gibt es den Verzierten Ohrring. Dann wieder zurück

und auf die andere Seite. Tor auf, Pistole raus, Piraten erledigen. Rechts weiter und wieder ballen. Der Mit Mustern dekorierte Goldring liegt vom Eingang des Areals

aus ganz links. Von dieser Brüstung aus auf die beiden Vorsprünge, die eingerissene Wände hinterlassen haben. Von da auf die Säulen und über das verschlossene Tor

hinweg in den nächsten Bereich. Wieder ein paar Piraten erledigen und bevor es rechts weitergeht, noch kurz einen Abstecher nach links und ganz am Ende zwischen den

Bäumen den Goldenen Jaguar einstecken.
Es folgt eine Spring- und Kletterpartie. Sie startet vom Vorsprung aus rechts. Mitten auf der Brücke gibt es eine kurze Ballerei, dann nach links wenden und auf die

Felsen Richtung Wasserfall. Auf der zweiten Brücke nach rechts wenden in Richtung Abgrund. Dort auf den Felsen, der danach einstürzt. Nicht sofort springen, sondern

etwas warten und mehr oder weniger einfach nach rechts drücken, um den nächsten Vorsprung zu ergreifen. Ein Jeep taucht auf. Die Gegner einfach ignorieren und auf das

Fass schießen. Anschließend muss schnell reagiert werden, um über den Jeep hinweg den nächsten Felsen zu erreichen. Weiter geradeaus. Es tauchen zwei Piraten auf, die

aus einiger Entfernung das Feuer eröffnen. Deckungsmöglichkeiten gibt es keine, also entweder sehr gut zielen oder Beine in die Hand nehmen, um auf die andere Seite zu

gelangen.
Dann weiter bis an eine Stelle mit zwei Holzstämmen, die schräg in die Höhe ragen. Blick nach rechts unten wenden und das Silberne Inka-Gefäß mitnehmen. Dann auf den

Baumstamm springen und am anderen festhalten. Der wird dadurch nach unten gezogen. Geradeaus an den Schlingpflanzen nach oben klettern. Die Absturzstelle des

Flugzeugs. Umringt von Piraten. Es folgt eine lange Auseinandersetzung, bei dem Gegner abwechselnd von beiden Seiten auftauchen. Am besten gezielt einige der

herumstehenden Benzinfässer einsetzen.
Dann durch den Torbogen und umdrehen – sonst verpasst Ihr den Goldenen Zahnstocher. Den Gegner könnt Ihr ignorieren. Er wird von einer der nun kommenden Fallen

erledigt. Ein paar Sprünge später kommt Ihr an ein Areal mit Piraten. Ganz weit hinten rechts steht jemand mit einem Raketenwerfer. Der sollte zuerst ausgeschaltet

werden. Da es kaum Deckungsmöglichkeiten gibt und zusätzlich einige Fallen in diesem Gebiet verteilt sind, empfiehlt es sich an den Klippen zu bleiben und die Gegner

mehr oder weniger anzulocken. Wenn das geschafft ist, noch nicht weitergehen, sondern einen Abstecher direkt zu den Klippen machen. Mit Blick Richtung mehr also ganz

nach links. Vorsicht! Ein Schritt zu viel und Ihr fallt herunter, hier kann sich Nathan nicht festhalten. Als Belohnung winkt das Silberne Vogel-Gefäß.
Wieder ein paar Piraten. Und am Ende gleich eine ganze Reihe an Fallen, die sich nicht mehr so leicht umkurven lassen. Am besten ganz schnell und immer wieder mit der

Kreis-Taste hechten. Dann links den kleinen Abhang rauf, denn oben ist der Silberne Inka-Ohrring.


Kapitel 5: Die Festung / The Fortress
Die Vorsprünge nutzen, um nach oben zu kommen. Wenn es nicht mehr weitergeht, genau hinschauen. Dort ist eine Schling-Schwing-Pflanze – etwas schwer zu entdecken.

Springen und ab durch's Fenster. Den Weg entlang und wieder aus dem Fenster. Beim letzten Schling-Schwing-Sprung hilft es, wenn man zunächst etwas nach oben klettert,

sonst ist das Timing, um den Vorsprung zu greifen schwierig.
Wieder in der Festung wartet eine Ballerei. Besonderes Augenmerk bitte auf die Brüstung – die Kameraden werfen Granaten. Danach den Aufgang und hoch und in etwas

dorthin zurück, wo man das Areal betreten hat. Von dort aus auf das beschädigte Dach des Hauses und es gibt die SONDERBARE RELIQUIE. Wir verraten nicht, was das ist.
Dann wieder zurück auf die Brüstung und bevor es runter geht noch den allerletzten Wachturm auf der linken Seite aufsuchen, dort verbirgt sich der Silberne Jaguar. Auf

dem Weg nach unten kurz nach rechts drehen und vor dem Gitter den Inka-Ohrring mit Goldmuster mitnehmen.
Die Treppe hoch, Piraten erledigen. Der MG-Schütze ist leicht zu erwischen, wenn er sich wegdreht – oder eben durch eine Handgranate. Links über die Munitionskisten

springen, die Treppe hoch und dann zum Wachturm, an dem noch ein Teil eines Fallschirms flattert. Hier die Wendeltreppe hoch und über das Kabel zum Funkhaus. Das Tor

wird geöffnet, ein paar Kugeln fliegen und rein in das Haupthaus. Dort ist wieder ein MG-Schütze. Einfach die Intervalle abwarten und direkt darauf zu rennen. Sobald

man aufgrund des Winkels nicht mehr getroffen werden kann, Granate bereit machen und ein paar Schritte zurück. Bumm. Dann noch einmal zurück in das Wasser, auf der

linken Seite befindet sich ein Raum, der in der Hektik etwas untergegangen ist. In der Ecke liegt der Goldlöffel. Das könnt Ihr natürlich auch machen, bevor Ihr den

MG-Schützen beseitigt, aber so ist es entspannter.
Im nächsten Raum erwartet Euch wieder ein Feuergefecht. Erst die beiden Schützen auf der Plattform ausschalten, zwischendrin diejenigen, die auf Euch zu kommen. Es hat

sich außerdem bewährt, öfter mal die Position zu wechseln. Die Such nach Munition im Wasser ist anschließend etwas nervig, aber notwendig. Die Plattform, auf der das

nächste Tor liegt ist zu hoch, um sie direkt zu erreichen. Etwa in der Mitte des Raums steht ein Gerüst um eine Säule herum. Hier hochspringen, zur nächsten Säule,

dort außen herum hangeln und schon geht’s.
Ab ins Wasser und links an dem Steinblock vorbeischwimmen, an der Wand befindet sich ein kleiner Vorsprung – sehr schwer zu erkennen. Weiter springen und in der

kleinen Einbuchtung das Rad bewegen. Der Raum füllt sich mit Wasser. Aber noch nicht genug. Daher von der ersten Einbuchtung aus zur gegenüberliegenden Wand. Hier das

ganze wiederholen.


Next Update: 10.12.2011
Wichtig: Dies ist ein Sammelthread,wo ich nur das zusammenfasse was ich im Netz gefunden habe,deswegen ist dieser Text NICHT von mir.



Frances Drake is offline  
Old   #2



 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 6,186
Received Thanks: 1,777
1. Ich denke nicht, dass wir hier sowas nicht brauchen.
2. Quellen angeben
3. Wenn du schon alles kopierst, dann lösche wenigstens die Absätze, die die Sätze abschneiden. Außerdem bringe etwas Ordnung in die Textwand rein...


Mr. Highlife is offline  
Old   #3
Trade Restricted
 
elite*gold: 329
The Black Market: 181/1/1
Join Date: Nov 2009
Posts: 11,100
Received Thanks: 3,407
Googlen kann aber auch jeder
#Closed
hi im andi is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Uncharted 2 oder Brink? [PS3]
Welches Game lohnt sich mehr? Kann man UC2 überhaupt spielen ohne das man den Ersten Teil kennt? Welcher Spiel hat nen besseren Online-Modi?
10 Replies - Consoles
Uncharted 3 OpenBeta vorbei
Heyho, wie viele PS3-Zocker von euch bestimmt wussten, konnte man seit rund einem Monat den Multiplayer-Modus von Uncharted 3: Drake's Deception...
10 Replies - Consoles
[Gameplay] Uncharted 3
Es wird wahrscheinlich sehr wenige unter euch geben die in den Genuss eines Besuches der E3 gekommen sind. Natürlich soll euch trotzdem nichts...
0 Replies - User Submitted News
Uncharted 2 freezed PS3
Hallo :] Ich habe vor 3 Tagen Uncharted 2 frisch von amazon bekommen. Platinum Vers. Nun mein Problem: Es hängt sich (und die Konsole) nach...
18 Replies - Consoles
[Verkaufe] Uncharted 2 für Ps3
Hey ich verkaufe hier ein Ps3 Spiel "Uncharted 2". Das Spiel ist fast neu nur 3 mal gespielt. Bezhalt wird per PayPal. Bei interesse schickt mir...
0 Replies - Consoles Trading



All times are GMT +1. The time now is 10:25.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.