Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General Gaming > Consoles
You last visited: Today at 11:00

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Battlefield 3 - EAs Datenklau

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 971
Received Thanks: 188
Battlefield 3 - EAs Datenklau

"Bereits 10 Millionen Auslieferungen", "Battlefield 3 ist ausverkauft", "Hochauflösende Texturen", "Gewaltiger Beta-Ansturm", "Eine Millionen Vorbestellungen", "Höchster Qualitätsstandard": Der News-Ansturm zu einem der gewaltigsten Shooter-Hypes des Jahres, welcher von Electronic Arts und DICE vortrefflich ins Rollen gebracht wurde, möchte gar kein Ende nehmen. Doch wie gerne Electronic Arts und die härtesten Fans Battlefield 3 auch beschönigen möchten, macht der Titel im Moment gerade durch harte Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam, welche sich selbst einen Artikel bei spiegel.de sichern konnten. Denn eine offizielle und aufklärende Bekanntgabe der Anforderungen, welche zur erfolgreichen Installation der "revolutionierenden Gefechtssimulation" nötig sind, kann man nur im Kleingedruckten finden. Es bedarf der aktuellsten Version von Origin, sofern man sich für den Kauf der PC-Version entscheidet.

Was dieses Zusatzprogramm schlussendlich mit Battlefield 3 zu tun hat, entnimmt man dem Lizenzvertrag des Spiels, den sich selbstverständlich jeder einzelne Spieler zur Gemüte führt, wenn es doch das Shooter-Erlebnis des Jahres innerhalb weniger Sekunden zu bestaunen gilt. EA erhebt kurzerhand Anspruch auf sämtliche Daten eures Computers und hebt sich eigenständig das Recht heraus, diese unter anderem für eigene Marketing-Zwecke zu gebrauchen, ohne das es eurer Einwilligung bedarf.

Im Klartext heißt dies für alle Endnutzer, sich eine Spyware bzw. Überwachungssoftware zu installieren, welche EA und seine Partner - diese werden nicht namentlich erwähnt - über die Nutzung und Ausstattung eures PCs informiert und personenbezogene Daten einbehält, deren genaue Erläuterung ausbleibt, um welche Daten es sich hierbei handelt.

Interessant ist bei dieser Angelegenheit nicht nur die Dreistigkeit des Unternehmens, eine Eins-zu-Eins-Übersetzung des amerikanischen Lizenzvertrages in Deutschland zu publizieren, welcher gegen sämtliche Daten- und Verbraucherschutzgesetze verstößt, sondern sich obendrein das Recht herauszunehmen, sich über das geltende Rechtssystem Deutschlands mit diesem Vertrag hinwegsetzen zu wollen.
Nach den heftigen Protesten um den Datenskandal Electronic Arts, welche sich über das installationspflichtige Zusatzprogramm Origin der PC-Version von Battlefield 3 jegliche Rechte nehmen, die Hardware-, Software- und Peripheriegerätenutzung des Endverbrauchers zu überwachen, sind zu gegebener Zeit erste Maßnahmen - sowohl von Seiten des Unternehmens, als auch der Verbraucher - getroffen worden. Des Protests wegen richtete man eine Online-Petition ein, um Electronic Arts zum Handeln zu zwingen. Das Unternehmen entschied sich nach den Quellen von Gamestar bereits dazu, die EULA (Endbenutzer-Lizenzvertrag) zu ändern, auch wenn diese Änderung noch nicht online aktualisiert wurde. EA selbst hält sich zu diesem Thema bisher äußerst verschlossen.

Nach den heftigen Protesten um den Datenskandal Electronic Arts, welche sich über das installationspflichtige Zusatzprogramm Origin der PC-Version von Battlefield 3 jegliche Rechte nehmen, die Hardware-, Software- und Peripheriegerätenutzung des Endverbrauchers zu überwachen, sind zu gegebener Zeit erste Maßnahmen - sowohl von Seiten des Unternehmens, als auch der Verbraucher - getroffen worden. Des Protests wegen richtete man eine Online-Petition ein, um Electronic Arts zum Handeln zu zwingen. Das Unternehmen entschied sich nach den Quellen von Gamestar bereits dazu, die EULA (Endbenutzer-Lizenzvertrag) zu ändern, auch wenn diese Änderung noch nicht online aktualisiert wurde. EA selbst hält sich zu diesem Thema bisher äußerst verschlossen.

Quelle :



TeeMiiX is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 7,896
Received Thanks: 2,355
Das EA sowas macht hätte ich nie erwartet bin jetzt echt schockiert ...


Chigsur is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 216
Received Thanks: 61
Fängt mit Facebook an wie weit das wohl noch gehen wird..
asssqult is offline  
Old   #4



 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 6,186
Received Thanks: 1,777
Naja, irgendwann fangen Hacker an, die Datenströme von unseren PCs zu EA abzufangen... Ich habe noch nie EA gemocht, dies bestätigt mich mal wieder.


Mr. Highlife is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2011
Posts: 334
Received Thanks: 70
Origin soll gecrakte Versionen von EA-Spielen aufspüren, nicht alte Urlaubsfotos klauen.
Schade trotzdem, dass das Spiel so "ruiniert" wird.
Vahq is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 4
Join Date: May 2011
Posts: 1,441
Received Thanks: 387
EA kann gar nichts, wenn sie gecrackte Spiele finden und dich anzeigen, dann kannst du sie auch anzeigen, da sie Datenschutz hintergehen.
Was glaubt ihr wer den kürzeren zieht?
Saphusn is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 33
Join Date: Jan 2008
Posts: 8,299
Received Thanks: 4,374
Quote:
Originally Posted by Saphusn View Post
EA kann gar nichts, wenn sie gecrackte Spiele finden und dich anzeigen, dann kannst du sie auch anzeigen, da sie Datenschutz hintergehen.
Was glaubt ihr wer den kürzeren zieht?
Du. EA kann sich Strafzahlungen locker leisten, du auch?
-TaZzy- is offline  
Thanks
2 Users
Old   #8
 
elite*gold: 10
The Black Market: 104/1/0
Join Date: Jul 2011
Posts: 3,117
Received Thanks: 1,042
Ja, ich auch
Vorallem wenn es um ein Thema wie Datenschutz geht...
HolySell is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2011
Posts: 334
Received Thanks: 70
Quote:
Originally Posted by Saphusn
EA kann gar nichts, wenn sie gecrackte Spiele finden und dich anzeigen, dann kannst du sie auch anzeigen, da sie Datenschutz hintergehen.
Du hast vorher zugestimmt und willst sie im Nachhinein anzeigen, weil sie deine Daten überwachen?
Vahq is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 1,846
Received Thanks: 932
gehört nicht in die konsolen abteilung da die damit rein garnichts mit zu tun haben :-)
.TheOnlyFreak. is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 863
Received Thanks: 413
Quote:
Originally Posted by Vahq View Post
Du hast vorher zugestimmt und willst sie im Nachhinein anzeigen, weil sie deine Daten überwachen?
In Europa/Deutschland ist es trotzdem verboten und man wird 100%ig damit durchkommen vor Gericht, ob zugestimmt oder nicht.
Und was ist schlimmer ein Spiel gecrackt zu haben oder gegen Gesetze zu verstoßen und Daten quasi illegal runterzuladen.

Ich denke man wird selbst wen man von EA verklagt wird, aber man sie im gegenzug dafür verklagt - man wird mit Sicherheit im endeffekt keinen Verlust machen.. Spiel = Gesetz, was steht wohl höher ?
.eXplode is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2011
Posts: 334
Received Thanks: 70
Quote:
In Europa/Deutschland ist es trotzdem verboten und man wird 100%ig damit durchkommen vor Gericht, ob zugestimmt oder nicht.
Will mich jetzt nicht auf die Seite von EA stellen, finde auch, dass es ein Eingriff in die Privatsphäre ist. Wer damit nicht zufrieden ist, soll das Spiel halt wieder zurückschicken.
Vahq is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 1,846
Received Thanks: 932
Quote:
Die Enttäuschung war und ist nach wie vor groß, dass das Shooter-Highlight des Jahres Battlefield 3 neben anfänglichen und typischen Kinderkrankheiten der Online-Aktivierung auch noch eine andere obligatorische Kunden-Falle mitbringt. Als erstes Spiel von EA ist Battlefield 3 zwingend an einen Origin-Account gebunden. Dessen Nutzungsbedingungen werden jedoch erst nach dem Kauf, bei der Installation des Spiels offensichtlich und offenbaren stellenweise als "Unverschämtheit" [Spiegel-Online, Thomas Horen] bezeichnete rechtswidrige Klauseln bei denen "nur übel werden kann" [RA Dr. Bahr auf der gleichnamigen Webseite]. Einige PC-Spieler haben bereits Konsequenzen gezogen und möchten das Spiel mitsamt Origin gerne wieder vom Rechner haben und schnellstmöglich dem Händler zurückgeben. Ein paar Juristen haben das Bestehen der Möglichkeit der Rückgabe bereits bejaht, gehen aber nur allzu oberflächlich auf die Rechtsnormen und Hintergründe ein, die dem Laien bei einem störrischen Händler in die Verlegenheit bringen nur sagen zu können, dass die Rechte bestehen könnten, nicht jedoch in der Lage sind genauer mangels Fachkenntnis diese zu erläutern. Ferner haben einige Nutzer nicht nur eine Retail-Packung beim (Online-)Händler des Vertrauens erworben, sondern den Kauf online per Download abgeschlossen. Haben diese ebenso "Rückgabe"-Rechte? Diese und andere Fragen soll der nachfolgende Kommentar für Laien, aber auch für fortgeschrittene Fachkundige näher erläutern. Es empfiehlt sich auf die im Artikel genannten Gesetzestexte parallel mitzulesen.
Quelle:http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...3MifGg&cad=rja
.TheOnlyFreak. is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 7,896
Received Thanks: 2,355
Hast Recht aber ich find sowas gehört sich nicht !
Chigsur is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 1,846
Received Thanks: 932
Quote:
Will mich jetzt nicht auf die Seite von EA stellen, finde auch, dass es ein Eingriff in die Privatsphäre ist. Wer damit nicht zufrieden ist, soll das Spiel halt wieder zurückschicken.
ffinde ich auch oder auf konsole kaufen :-)


.TheOnlyFreak. is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Rewe: Datenklau
Zehntausende Sammler von Tier- und Fußballbildern des Handelskonzerns Rewe sind von einem Datenklau betroffen. Computerhacker haben nach...
4 Replies - User Submitted News
KBot Datenklau?
isses möglich einen im kbot gespeicherten account zu übernehmen? bei "reopen" kann man ja benutzername und pw speichern ist es nun möglich das...
9 Replies - DarkOrbit
Datenklau bei Sony | Bist du betroffen? | Was hälst du davon?
Der Datenklau bei Sony erregt in letzer Zeit für viel Aufsehen. Nun möchte ich von euch Wissen, seid ihr davon betroffen ? Was haltet ihr von...
17 Replies - Polls



All times are GMT +1. The time now is 11:00.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.